eyeTV2: Aufnahme nachträglich starten möglich?

Diskutiere mit über: eyeTV2: Aufnahme nachträglich starten möglich? im Multimedia Allgemein Forum

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo;

    weiss jemand, ob und wie man in EyeTV2 eine TV-Aufnahme nachträglich starten kann? Also, ich sehe eine Sendung, denke nach 5 Min. wow, das will ich aufnehmen, eyeTV hat ja sowieso schon von Anfang an zwischen gespeichert, blöderweise sorgt der Druck auf die Aufnahmetaste nur dafür, dass ab genau dem Moment, wo man aufnahme drückt, mitschneidet. Bummer. Mein MD-Recorder hat solch eine Funktion für Radio-Mitschnitte... weiss jemand, ob das hier geht? Oder wie man den Live-Stream abspeichert?
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Nope, geht leider nich... ich weiß das is was was ich mir auch immer wünsche.
     
  3. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    schade. sollte man mal als anregung an elgato weitergeben, huh...
     
  4. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Vielleicht geht es, wenn Du den Timeshift-Slider (der blaue Balken an der Bildschirm-Fernbedienung) etwas zurück ziehst bist Du zu der Stelle kommst wo Du Aufnehmen möchtest & dann auf Aufnahme drückst...

    Einen Versuch ist es wert... :o
     
  5. elroy

    elroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    Es gibt ja auch noch die Cache-Files im "EyeTV Archive" (wenn der Cache nicht im RAM läuft). Müssen halt nur geschnitten und zusammengefügt werden.
     
  6. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Løl, das ist ein uuuuralter Wunsch von vielen, der auch Elgato bekannt ist. Sie gaben damals (zu EyeTV-USB-Zeiten, also der kleine, der nur MPEG1 konnte) in ihrer Faq den Tipp, die Daten mit dem Finder aus dem Cache zu holen, alles zu demuxxen, in ein lineares Format umzurechnen, schneiden und wieder zu kodieren und multiplexen. Ja, gehts noch?
     
  7. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    lol... also, das mit der Timeline zurück, das geht leider nicht. Bummer. aber der Trick mit dem Cache ist super... echt jetzt. Manno. Nervt ja schon, dass man nicht copy-and-paste machen kann wie bei Quicktime, hab zig Simpsons-folgen, bei denen das Ende der Serie beim Anfang der nächsten Folge drauf ist. bah.
     
  8. ZioN

    ZioN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2006
    @madmarian: Und wie machst du das jetzt? Hab nämlich das selbe Problem... kann ich das in eyeTV überhaupt direkt zusammenfügen? Ich habs noch nicht geschafft...
    Und erst alles exportieren und dann zusammenschneiden ist auch blöd...:rolleyes:
     
  9. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    ich beleb den thread gerade mal, denn ich habe gerade was im tv gesehen, was ich auch im nachhinein gerne aufgenommen hätte.

    wo muss ich denn im archiv-folder von eyetv suchen?
    im resources-ordner? und was davon? ich kann mit den dateien darin irgendwie nix anfangen.
    und was muss ich dann damit machen?

    kann mir jemand ne dau-sichere anleitung dazu geben?
     
  10. QWallyTy

    QWallyTy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Moin,

    hab mir leider grad auch was geschrottet da ich dachte ich kann aus Timeshift aufnehmen. Leider hat er sofort angefangen die Cache Datei zu überschreiben :(

    @Cadel die Cache Datei findest du sofern du in den eyeTV Einstellungen den Speicherort für Aufnahmen nicht geändert hast unter Benutzer/Dokumente/EyeTV Archive/Live TV Buffer.eyetv
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eyeTV2 Aufnahme nachträglich Forum Datum
Aufnahme-Dateien von Satreceiver weiterverwerten Multimedia Allgemein 01.08.2016
Frage zu EyeTV Aufnahme Multimedia Allgemein 17.04.2012
Elgato eyeTV2 Hybrid -Verbindung Multimedia Allgemein 06.09.2006
EyeTV2 und Premiere und Tonspur Multimedia Allgemein 17.04.2006
EyeTV2 Fenster immer im Vordergrund? Multimedia Allgemein 21.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche