EyeTv hängt das ganze system auf!

Diskutiere mit über: EyeTv hängt das ganze system auf! im Multimedia Allgemein Forum

  1. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Moin Moin zusammen.

    mein EyeTv zickt wieder rum, nun aber mächtig.
    in unregelmäßigen abständen hängt es sich auf wenn ich versuche es zu beenden! und mit sofort beenden tut sich entweder gar nichts, oder mein ganzen system hängt sich auf! dann kann ich meinen mac nur noch mit m auschaltknopf in die knie zwingen..
    hab schon einiges versucht; EyeTv neu installiert, selbst ältere software versionen, zuletzt installierte software deinstalliert um evetnuell kompatiblitätsprobleme auszuschließen, und sogar vor ca. 2 wochen den mac komplett platt gemacht und alles neu, dann gings etwa 2 tage gut und dann hat EyeTv wieder rumgesponnen!

    habt ihr eventuell noch ne idee??


    nutze EyeTv 200, is über Firewire 400 angseschlossen,
    Software Version 1.8.4


    Danke schonmal..

    MfG

    Clay
     
  2. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Habe das gleiche Problem, aber mit EyeTV Wonder USB.
    Nur dass es nicht so häufig passiert.
     
  3. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    keiner ne idee??
     
  4. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2004
    Mit den 3 Angaben hat sicher keiner ne Idee! Zumindest solltest Du mal genau versuchen zu beschreiben, bei welcher Aktion das passiert, was für einen Rechner du benutzt und die ganze Litanei - dann vielleicht noch einen Crash-Log-Ausschnitt dazu und dann wird sich auch eine Lösung finden.... Denn normal ist das ja wohl nicht ;)

    Was sagt der elgato-support dazu?
     
  5. Mick321

    Mick321 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    04.06.2004
    Bei mir hängt sich Tiger auch auf, was aber nicht an Eyetv liegt, sondern an dr externen Soundkarte Sonica, deren Treiber offensichtlich nicht sauber sind. Es crashen Eyetv und iTunes- allerdigs nicht während des laufenden Betriebs, sondern nur wenn ich in den Audiopreps wieder umschalten will auf die internen Speaker. Das Ganze auf iMac G5.
     
  6. PflegerL

    PflegerL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Hallo,

    ich bin auch ein "Geschädigter" und hatte zuerst mit einem EyeTV Wonder und dann mit einem Austauschgerät von Elgato, ein EyeTV EZ, dieses von dir beschriebene Problem! ALLE Probleme traten ERST nach Installation von 10.4.3 auf, vorher lief alles bestens! Mit dem Upgrade auf 10.4.4 und Eye TV 2.0 dachte ich wären alle Probleme behoben, aber dem ist nicht so!

    Ich habe bisher alles auf den USB 2.0 Anschluß geschoben und mir deshalb letzte Woche für teures Geld ein EyeTV 200 ersteigert um diesem Problem aus dem Weg zu gehen. Jetzt lese ich das du es auch mit diesem Gerät hast. Tolle Aussichten! Mal sehen ob es jetzt an meinem neuen iMac auch noch so ist. Konnte es noch nicht testen.

    Nur noch soviel: Ich habe Elgato solange genervt bis sie ein Austauschgerät geschickt haben. Vielleicht hilft das bei Dir auch. Generell aber wissen sie "angeblich" von diesem Problem nichts und können es auch nicht reproduzieren.

    Gruß
    pflegerL
     
  7. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    @ LaForce
    Wenn du genau gelesen hättest, hättest du auch gesehen das ich alle wichtigen angaben bis auf den "CrashLog" gemacht habe..
    Der Fehler tritt immer beim "Beenden von EyeTv" auf, welches System, bzw. welchen Rechner ich benutze steht doch in meiner Signatur.
     
  8. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2005
    iMac G5 17", 80 GB, 10.4.4, alle Updates gemacht, Standartkonfiguration
    EyeTV Wonder USB, EyeTV 1.8.4

    Mache eine Aufnahme (manuell oder programmiert), plötzlich gefriert der Bildschirm, Aufnahme scheint weiterzulaufen, danach sehe ich, dass zu diesem Zeitpunkt die Aufnahme abbrach... Versuche EyeTV zu schliessen, alle Fenster verschwinden, aber der Pfeil im Dock bleibt. Dann mache ich einen forced Quit "Sofort Beenden" und das ganze Betriebssystem ist blockiert, aber EyeTV schliesst nicht.

    Lösung : Abmelden und wieder anmelden

    Scheint ein Elgato Problem mit 10.4.4 zu sein
     
  9. Clayton23

    Clayton23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2003
    hmm, du kannst dich immerhin noch abmelden.. bei mir geht dann gar nix mehr. alles ingefroren!
    des kanns doch nich sein..
    bin echt enttäuscht von elgato! antworten auf meine emails bekomme ich nicht mal!!
     
  10. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2005
    OK ich geb's zu : ich musste auch schon zwei oder drei Mal zum Power Knopf greifen, weil das Abmelden nicht mehr ging. Aber "in der Regel" geht es noch (knapp).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EyeTv hängt ganze Forum Datum
EyeTV unter macOS Sierra Multimedia Allgemein 26.10.2016
EyeTV: Standard-EPG wird seit kurzem nicht mehr aktualisiert ? Multimedia Allgemein 22.09.2016
EyeTV & fritzbox 6490 Cable - funktioniert das ? Multimedia Allgemein 24.06.2016
Elgato Eyetv Sat free Altetnative Multimedia Allgemein 08.05.2016
Problem: Eyetv-Aufnahmen auf dem Fernseher wiedergeben Multimedia Allgemein 24.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche