EyeTV Aufnahmen komprimieren

Diskutiere mit über: EyeTV Aufnahmen komprimieren im Multimedia Allgemein Forum

  1. Spongebob

    Spongebob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Hallo ihr,
    ich hätte mal eine Frage an die EyeTV Kenner. Meine Freundin hat mittlerweile dutzende Serien über EyeTV DVB-T aufgenommen, welche knapp 30 GB von der Platte rauben. Nun stellt sich für mich die Fragen, wie ich die Dinger komprimiere. Leider habe ich von den ganzen Videoformaten nicht so viel Ahnung und möchte daher hier fragen. Wie archiviere ich die Filme so, dass sie nicht so viel Platz brauchen und dennoch noch eine gute Qualität besitzen.
    Die zweite Frage wäre: wie kann ich aus den aufgenommenen Serien eine DVD machen, so dass man einfach die unterschiedlichen Folgen auswählen kann in jedem x-beliebigen DVD-Player (ohne jetzt iDVD oder so zu benutzen)?

    Freu mich sehr auf Antworten :)

    Herzlichen Dank schon Mal im voraus
     
  2. ynos

    ynos Gast

    Brennen ist super-einfach, wenn du EyeTV und Toast hast, einfach die einzelnen Serien aus der EyeTV Playlist an Toast senden (Menüpunkt)

    Falls du das nicht hast, würde ich mit Quicktime als z:b. Divx oder xvid komprimieren.

    Dazu benötigst du das MPEG2-Plugin und die Codecs von Divx und Xvid (free).
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....zum archivieren nimm am besten das MPEG4 oder h.264 aus dem exportmenue bei eyetv ..... die laufen hinterher wunderbar unter QT auch ohne irgendwelche plugins.


    ...definitiv am einfachsten, wenn du Toast hast ....im exportmenue einfach die konfig "für toast exportieren" .... dann bekommst du eine MPEG2 ....und danach kannst du dann die, die du zusammen auf eine dvd braten willst, mit toast brennen .....auf eine normale 4,3 GB DVD bekommst du ca. 3,5 h
     
  4. Twingo23

    Twingo23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Habe auch mal eine Frage zu eyetv, wie kann ich denn die Filme die aufgenommen habe bearbeiten? Möchte die Werbung und so Sachen herausschneiden, habe auch toast 7, weiß aber nicht wie ich das anstellen soll, danke für alle Antworten.
     
  5. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Im eyeTV-Filmarchiv Rechtsklick auf den Film, dann im Kontextmenü "Bearbeiten" (oder so ähnlich) auswählen. Die Bearbeitungsfunktionen in eyeTV gehen zwar nicht über das Ausschneiden von Sequenzen raus, aber um die Werbung loszuwerden reicht das ja.

    Edit: Wo wir gerade beim Thema sind - die letzten zwei Programmierten Aufnahmen hat eyeTV bei mir nicht korrekt ausgeführt (einmal nichts und einmal nur 15 Min aufgenommen). Liegt das am Update auf 2.3.1? Davor hatte das immer zuverlässig funktioniert. Ich habe gleich nach dem Update auch den "Sicherheitsbereich" (wie lange nach dem "offiziellen" Ende noch aufgenommen wird) erhöht, aber daran sollte es wohl nicht liegen... Hat sonst noch jemand so ein Problem bzw. weiss wie man das behebt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EyeTV Aufnahmen komprimieren Forum Datum
Problem: Eyetv-Aufnahmen auf dem Fernseher wiedergeben Multimedia Allgemein 24.03.2016
EyeTV Aufnahmen auf externe HDD und dann auf WD live Box Multimedia Allgemein 07.03.2016
EyeTV-Aufnahmen vom iMac zum Fernseher Multimedia Allgemein 21.08.2012
eyetv mobile - Aufnahmen bearbeiten Multimedia Allgemein 26.03.2012
EyeTV Aufnahmen kopieren / komprimieren Multimedia Allgemein 31.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche