EyeTV 200 treibt meinem Mac in den Wahnsinn!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dju010, 21.06.2004.

  1. dju010

    dju010 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2004
    Ich hab mir vor einigen Wochen ein EyeTV 200 gekauft, nachdem ich mit der Alchemy TV Karte (PCI) so unzufrieden war (misserable Quali, riesiger Platzbedarf).
    Mit der neusten Software funktioniert das EyeTV nun wirklich gut. Die Qualität bei den Aufnahmen lässt hallt einfach wegen der starren Pixel etwas zu wünschen übrig. Ein Filter zum "Weichzeichnen" wäre noch ganz nett, aber eben ist halt mpeg2.

    Ich habe aber ein Problem, wobei auch die Support Crew von Elgato völlig überfordert war:
    Mein Mac bootet nun völlig wilkürlich, seitdem ich das EyeTV habe.:confused:
    Ich habe sogar extra mein System neu installiert, aber ist immer noch. Hat sonst noch jemand dieses Problem? Oder kann mir sogar jemand helfen?
    Ich arbeite auf einem G4 1,25 Dual, 768 RAM, 680GB Total; 10.3.4 Server!
    Am Server Programm kanns nicht liegen, kenne andere Leute mit dem gleichen Gerät und Software, die das Problem nicht haben. Am Alchemy scheint es auch nicht zu liegen, da ich das Gerät mal deinstaliert hatte und das Problem weiterhin aufgetaucht ist.:(
    Alle Optionen unter Energie sparen deaktiviert, wie auch alle anderen Bootberechtigungen (also von iCal usw.).
     
  2. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Ich habe mal ein ähnliches Problem mit der Alchemy gehabt, das hat sich erst erledigt, als ich die 'rausgeschmissen hab. :(
    Es kann ggfs. Konflikte geben mit allem, was als Video-Eingabegerät gesehen wird.
    Hattest Du vorher, d. h. bevor der Rechner beim Boten verrückt gespielt hat, 'ne iSight oder eine Videokamera dran? Hattest Du in Einstellungen von iMovie oder ähnlichen Programmen, die auf eine Videoquelle zugreifen, etwas geändert?
    Probier mal aus, ob Du den Fehler reproduzieren kannst.
    Gruß,
     
  3. dju010

    dju010 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2004
    Also ich werde es mal versuchen, wenn ich die Alchemy deinstaliere. Ich benütze iMovie gar nie und ich besitze auch keine Kamera oder iSight. Ich habe auch den VRam und all das Zeugs da mal wieder in den Anfangszustand versetzt (haben mir die Leute von Elgato empfohlen). Das verruckte ist ja, dass wenn ich den Mac aus der Admin Ebene herunterfahre, dann bootet er bedeutend weniger als beim "normalen" Herunterfahren (wahrscheinlichkeit 90% geringer, sonst beinhahe 100%).
    Ich habe mir aber auch schon überlegt, ob am Mac etwas kaputt ist. Denn wenn der Mac sich mal aufgehängt hat und man ihn manuell abwürden muss, dann bootet er nicht wie vorgesehen zur vorgegeben Zeit (das Problem mit dem selbständigen booten ist auch wenn solche Optionen deaktiviert sind). Also könnte da nicht irgend ein Memory Baustein defekt sein?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen