Extrem hohe CPU-Resourcen-Auslastung bei Fink-software

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von compound, 22.06.2005.

  1. compound

    compound Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Wenn ich die mit Fink installierten Programme starte, verbrauchen diese extrem viele CPU-Resourcen. Ohne Aktivität meinerseits" Beispielsweise verbraucht der MC ganze 80% CPU-Resourcen. Sogar der Lüfter meines Mac Minis springt an!

    Der Courier-IMAPD, den ich mit DarwinPorts installiert habe, verbraucht 0% Resourcen. Hat jemand eine Idee wie das zu beheben ist?
     
Die Seite wird geladen...