Externes Firewire-Gehäuse für DVD Brenner

Diskutiere mit über: Externes Firewire-Gehäuse für DVD Brenner im Peripherie Forum

  1. Hauser

    Hauser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Hi,

    ich suche ein externes Firewire-Gehäuse für einen DVD Brenner. Leider finde ich entweder welche die total schei**e aussehen, oder bekloppt teuer sind. Würde dafür so um die 50 Ocken ausgeben. Habt ihr da einen Tipp?

    Grüße,
    Hauser

    P.s. Ideal wäre es natürlich, wenns im Partner-Look ein 3.5" Gehäuse (auch Firewire) für eine HDD geben würde!
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Schau dir die mal an (5,25"): http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=9011&PHPSESSID=457396731511cdd4f058d09f669688ba
    HD Gehäuse (3.5"): defekter Link entfernt

    Ich habe ein Pleiades800+ für meine HD und bin mit MacPower sehr zufrieden. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Ich verwende das Snowline Gehäuse von @xxess und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Vor allem weil es qualitativ gut verbaut ist und einen permanenten Lüfter hat (habe eine HD im Dauerbetrieb darin). Gibt es mit FireWire und USB. Ein FireWire 400 reicht dabei für einen Brenner aus, bei einer HD kann man überlegen ob 800 nicht sinnvoller ist.

    Ist preislich vielleicht geringfügig mehr als 50 Ocken, aber aus meiner Sicht das Geld wert. Noch ein Link, damit man sehen kann wie es ausschaut (hat die Farbe der alten iMacs mit CRT):

    http://shop.verteilerkreis.de/product_info.php/products_id/342

    PS: Es gibt noch günstigere Shops als Ethernetworks.
     
  4. Hauser

    Hauser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Hi,

    die MacPower "Perfect 2" von DSP sieht ja wirklich seeeeeeeehr geil aus! :)
    Hauptsache das ist sie auch... Daunter steht "Symbolfoto" und auf der MacPower HP ist leider KEIN 5.25" Gehäuse abgebildet. :(

    Grüße & DANKE Jungs! ;)
    Hauser
     
  5. metropol

    metropol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    07.03.2005
  6. MacRobbi

    MacRobbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Hi,
    Also ich hab hier das ValueLine-Gehäuse, und passt wie der Faust ins Gretchen zu meinem G3-iMac, ist der eleganteste DVD-Player, den man für Geld kaufen kann (so meine Bescheidene Meinung), technisch funktioniert es einwandfrei, drinnen werkelt ein Toshiba DVD-Brenner seit ca. einem Jahr und ich hatte noch keine Probleme.

    Bis die Tage
    MacRobbi
     
  7. lennetd

    lennetd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Ich hab´ meinen DVD-Brenner seit ca. 2 Jahren in einem Macpower Snowline-Gehäuse. So eins da: klick. Gibt´s auch nur mit Firewire, dann ist´s etwas günstiger. Was für mich wichtig war (und ist): das Gehäuse hat ein internes Netzteil (bei mir liegen schon genug Kabel rum) und einen leisen Lüfter. Eine externe Festplatte hab´ ich übrigens auch in einem 5,25 Zoll Gehäuse. Das passt optisch perfekt und es gibt kein (mich störendes) externes Netzteil.

    Gruß
    lennetd
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche