Externer LG Lightscribe Brenner will nicht..

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von scala, 09.02.2007.

  1. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo an Alle,

    mein heute gekaufter USB LG DVD Brenner wird zwar einwandrei von Toast 8 und iDVD erkannt, aber beim Brennen kommt er über das Lead-In nicht heraus. Kennt jemand diesen Fehler und kann mir helfen?

    Viele Grüße
     
  2. leroy3905pp

    leroy3905pp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Schau mal im Systemprofiler, ob der Brenner da ist. Was hat Dein Gehäuse für einen Chipsatz (Oxford ist der beste für Mac)? Hatte ähnliches Problem mit Firewire LG-Brenner GSA 4176B im Pleiades Gehäuse. Entweder Hängen beim Lead in/Lead out oder Freeze. Geholfen hat mir dann das Proggy "Patchburn". Seitdem läuft es bei mir einwandfrei. Wenn Du das proggy nicht googeln kannst, gib mir ne Nachricht, ich mail es Dir dann. Leroy
     
  3. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo,

    habe ich getan. Er wird erkannt. Trotzdem Patchburn installiert und ... wieder wird der Rophling ruiniert. habe jetzt auch mehrer Fabrikate auprobiert. Fehlanzeige. Wer weis Rat?

    Viele Grüße
     
  4. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo,

    eine Meldung des System-Profilers zum nachreichen. Der Brenner wird als:

    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H42L:

    erkannt. Ist er vielleicht hin????

    Viele Grüße
     
  5. leroy3905pp

    leroy3905pp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Was für ein Gehäuse hast Du denn? Ist es speziell für Brenner/Mac. Hatte mal mit einem Brenner im HD-Gehäuse Ärger. Hazze ihn dort statt der Festplatte angeschlossen und er wurde vom Chipsatz nur ab und an erkannt. War dann teilweise mitten im Brennen bei Toast nicht mehr eingetragen....Also tippe ich mal auf dein Gehäuse. Was anderes kann es eigentlich nicht mehr sein. Hast Du mal andere Rohlinge probiert? Neusten Firmware-Patsch drauf (per Dose)?
     
  6. jtsud

    jtsud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Hi, dein Burner ist nicht hin. Er wird korrekt erkannt.
     
  7. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hmmm, wenn er nicht hin ist, Patchburn auch nicht hilft und verschiedene Rohlinge auch nix helfen, kann es ja wirklich am Gehäuse liegen. Ich denke, ich werde morgen den Shop aufsuchen und das Ding zurückgeben. Werde dann wohl (sicher ist sicher) ein LaCie nehmen. Da scheint es ja keine Probleme zu geben.

    Viele Grüße
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Mal ne Grundsatzfrage: Hast Du USB 1.1 oder 2.0 am Book?
    Möglicherweise liegt hier ja ein Geschwindigkeitsproblem vor........

    LaCie-Gehäuse sind übrigens nicht übel. Hab selber eins für mein Combo-LW. Funzt.
     
  9. leroy3905pp

    leroy3905pp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Gute Idee chrischiwitt, bei USB 1.1 wäre der Datenfluß wahrscheinlich etwas mickrig zum puffern. Hab' ich gar nicht dran gedacht. Mein G4 hat auch nur 1.1. Allerdings ist der externe Brenner den ich betreibe Firewire. Das würde ich jtsud sowieso vorschlagen. Man kann dann ja auch ne Festplatte in dieses Gehäuse einbauen und von dort OSX starten / Backupen etc. Geht mit meinem Pleiades Gehäuse sehr gut. Ist passiv gekühlt und hat USB und Firewire Anschlüsse. Preis allerdings 80,- Euronen bei Arktis.de
     
  10. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Ist USB 2.0
     
Die Seite wird geladen...