externer DVD Dual Brenner für Mac und Windows

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von katjaS, 09.01.2007.

  1. katjaS

    katjaS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Hallo

    Ich suche einen Externen DVD Brenner, den ich sowohl an meinem MacMini und an dem WindowsLaptop von meinem Freund anschliessen kann. Wusste garnicht, dass es da auch noch Unterschiede gibt.

    Im M**** M**** gab es ganz gute für ca 90€ doch sie waren nur fr Windows. Einen gab es für beide Betriebssysteme, doch der hat 150€ gekostet. Oder stand es bei den anderen einfach nicht drauf.

    Die werden doch einfach per USB angeschlossen, oder? Erkennt den mein MacMini nicht, oder wie darf ich mir das vorstellen????

    Danke schonmal
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Eigentlich geht jeder externe Brenner,er sollte aber für bessere Geschwindigkeit Firewire Anschluss haben.
    Ich nehme mal,die MM beschreibung Winonly bezieht sich auf die mitgelieferte Software.
     
  3. katjaS

    katjaS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    aber usb 2.0 ist doch chneller als firewire, oder???

    usb 2.0 = 480Mb/s
    firewire = 400Mb/s

    auf der Packung stand irgendetwas von systemanforderungen und ne software war meines Wissens net mit bei (war aber bestimmt, wär ja auch blöd ohne ;))

    dann muss ich mal gucken

    würde der hier auch gehen bei E*** Artikelnummer: 260072592266 ?????
     
  4. katjaS

    katjaS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    also bei dem steht nur Windows XP/ PRO würde der jetzt trotzdem mit Mc und Windows funktionieren????
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2007
  5. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Unter X.4 wird der sicher funktionieren. Und falls nicht, vom Rückgaberecht gebrauch machen...

    Zu den Übertragungsraten: Das sind die theoretischen Maximalwerte, die mit der Realität wenig gemein haben. USB 2 ist am Mac nicht so prickelnd, Firewire wäre da deutlich besser, aber für ein paar Scheiben brutzeln gehts sicher :)

    Blaupunkt
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Ja der funktioniert,ich vermute mal XP/Pro bezieht sich auf Lightscribe.(weiss nicht ob Lightscribe am Mac funktioniert-event. mit Toast?)
    Ich hab mit LG Brennern eigentlich nur gute Erfahrung gemacht.
     
  7. VobS

    VobS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.09.2005
    kein SONY (Empfehlung aus der praktischen Erfahrung).
     
  8. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Lightscribe dürfen AFAIK bisher nur die LACIE Brenner...hat irgendwas mit Lizenzrechten zu tun...aber wer braucht das schon?

    MfG Blaupunkt
     
  9. Desiato

    Desiato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2007

    welches rückgaberecht meinst du? doch nicht das gesetzliche? wieso? weil das produkt nicht der beschreibung entsprach? steht xp drauf, funzt mit xp....

    aber nichtsdestotrotz..... ext. brenner funzen mit 10.4.x alle und ob mit usb oder firewire ist selbst bei 8fach noch irrelevant!

    .des
     
  10. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Der besagte Brenner ist ein 16x Brenner...und ich kann, da es sich um einen gewerblichen Händler handelt, das Gerät innerhalb von 14 Tagen zurückschicken...ohne Begründung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen