Externen DVD Brenner

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von milkyway, 31.03.2006.

  1. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.09.2003
    Hallo zusammen,

    wollte mir gerade für mein Powebook ein DVD Brenner von LaCie für unschlagbare 119 € kaufen. Allerdings stand auf der Verpackung nur für Windoofs xp usw. drauf. Der Verkäufer von Saturn (kein Appler) meinte, der Brenner würde nicht am Mac funktionieren... Hat er Recht? Ich dachte eigentlich die LaCie Geräte sind alle miteinander kompatibel und auch für den Mac. Bin jetzt verunsichert...

    Hat einer einen Tipp? Und hat jemand Erfahrung wie ein externer DVD Brenner mit iDVD funktioniert..
     
  2. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Sollte eigentlich funktionieren, Vorausgesetzt du verwendest iLife 06.
    Und die Geräte von LaCie sind soviel ich weiß mit dem Mac kompatibel.
     
  3. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.09.2003
    danke, habe ich mir schon gedacht...iLife 06 hab ich auch
     
  4. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Um aber ganz sicher zu gehen solltest Du aber mal bei LaCie vorbei schauen!
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Wenn es der LaCie im porsche design oder d2 design ist, dann funktioniert er 100%. Letzterer hängt hier am Powerbook und tut seinen Dienst.
     
  6. Brannigan

    Brannigan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    ich überlege momentan auch, mir einen Externen zu besorgen. Ich habe den Eindruck, dass die Firewire-Lösungen nicht nur wesentlich teurer sind, die Geräte scheinen auch nicht mehr unbedingt dem aktuellen Stand der Technik zu entsprechen. Wie sieht es mit USB2.0 Brennern aus? Die gibt es ja schon um die 80 Euro.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Die funktionieren prinzipiell auch.
    Wenn du es "auf dem neusten Stand der Technik" haben willst, dann kauf dir halt Gehäuse und Brenner einzeln..

    (FireWire ist natürlich "besser")
     
  8. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Können diese externen Slimline-DVD-Brenner eigentlich ohne eigenes netzteil betrieben werden? Über USB oder Firewire. Gerade Firewire müsste doch genügend Saft liefern. Obwohl da wohl nur die Verbindung mit 4 Pins genutzt wird, oder???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen