Externen CD-Brenner aufrüsten zu DVD

Diskutiere mit über: Externen CD-Brenner aufrüsten zu DVD im Peripherie Forum

  1. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    03.04.2003
    Ich möchte gerne meinen externen FireWire-CD-Brenner (Formac) zu einem DVD-Brenner aufrüsten indem ich einfach den eingebauten IDE-CD-Brenner gegen einen IDE-DVD-Brenner austausche.
    Was meint ihr, geht das?
    Auf was muss ich achten?
     
  2. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    07.07.2006
    Geht. Musst einfach nur ein wenig vorsichtig mit den Kabeln sein und wie bei aller Computerschrauberei "erst gucken, dann ziehen".
     
  3. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Das ist sogar sehr einfach möglich...
     
  4. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    03.04.2003
    Inzwischen habe ich es ausprobiert, es funktioniert leider nicht.
    Das Laufwerk lässt sich leicht wechseln, jedoch erkennt mein iMac es nicht.

    Der originale CD-Brenner ist ein Lite-On irgendwas.
    Zuerst habe ich versucht ihn durch ebenfalls ein Lite-On Gerät zu ersetzen.
    Wurde nicht erkannt. Dann holte ich mir einen LG-Brenner, ging auch nicht.
    Auch der Sytem Profiler erkennt kein Firewire Laufwerk.
    Kann es sein dass nicht jeder DVD-Brenner am iMac funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2006
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.419
    Registriert seit:
    24.05.2003
    Moin,

    versuch´doch mal Patchburn

    defekter Link entfernt

    Gruß Th.
     
  6. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    03.04.2003
    Ich vermute das problem ist koplexer als es sich zunächst anhört.
    Ich hatte auf meinem imac G3 Tiger installiert (via firewire von einem ibook).
    Leider habe ich Tiger zerschossen und möchte es nun neu installieren.
    Zur zeit läuft nur 10.1 auf meinem imac da ich dafür Installations-Cds besitze (mein imac hat nur ein CD-ROM-Laufwerk).
    Jetzt dachte ich, ich könnte die Tiger DVDs auf dem externen zu einem DVD-Brenner aufgerüsteten ehemaligen CD-Brenner einlegen und auf meinem imac installieren.
    Leider erkennt der imac unter 10.1 den aufgerüsteten formac Brenner nicht mehr. Sobald ich den original Cd brenner anstöpsle wird das laufwerk als firewire laufwerk inkl Cd-Brenner erkannt.

    Beisst sich da die katze in den schwanz?
    DVd-Brenner wird unter 10.1 nicht erkannt. 10.2+ kann nicht installiert werden da dafür dvds erforderlich sind.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ist möglich, daß der DVD-Brenner unter 10.1 nicht erkannt wird, aber das ist zum Installieren auch gar nicht notwendig. Du mußt eigentlich nur von der Tiger-DVD starten, indem du beim Starten die Taste c gedrückt hältst.

    Dann einfach installieren.

    Probier das mal.

    MfG
    MrFX
     
  8. Silverback

    Silverback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    03.04.2003
    ich glaub nicht dass das funktioniert, da 10.1 das laufwerk überhaupt nicht erkennt, nicht einmal wenn ich nur ne einfache cd-rom einlege.
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das hat doch gar nichts mit dem System zu tun, was drauf ist...
    Die "Starten-von-CD/DVD-Funktion" ist systemunabhängig und läuft über die sog. OF (OpenFirmware). Im Grunde wie ein BIOS des PCs.

    Probiers einfach aus.

    Kann aber natürlich sein, daß dein alter Mac gar nicht von FW bootet.
    Dann hast du ein Problem.

    MfG
    MrFX
     
  10. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Also:
    Auch im Formac-Gehäuse ist ein ganz normale IDE-Firewire-Bridge eingebaut.
    Von daher muss auch unter Uraltsystemen (inkl.Mac OS 9) das Laufwerk erkannt werden !
    Aber es stellt sich die Frage, ob Du das Laufwerk genau wie das vorher eingebaute auf Master/Slave/CableSelect gejumpert hast oder nicht ?

    Ich sehe hier eher ein Einbauproblem und rate übrgens zu einem Pioneer DVR-111, der kann alles und das richtig !

    weiss der Smurf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externen Brenner aufrüsten Forum Datum
Probleme mit Externen Brenner (Buffer Underrun) Peripherie 21.08.2016
Wer ist mit seinem externen DVD Brenner (USB 2.0) tatsächlich zufrieden? Peripherie 07.02.2014
Wir suchen auch nen externen Brenner....... Peripherie 11.06.2008
Suche externen Brenner und Festplatte passend zum Macbook weiß Peripherie 08.05.2008
Problem mit externen Brenner Peripherie 08.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche