externe USB Platte am iMac

Diskutiere mit über: externe USB Platte am iMac im Peripherie Forum

  1. Asper

    Asper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    Hallo,

    Derzeit versuche ich eine externe Festplatte an meinem iMac in Bertieb zu nehmen:
    Platte: Samsung SP2514N, 3.5" 250GB
    Gehäuse: Icecube Pleiades USB 2.0
    Mac OS X 10.3.9

    Beim Partitionieren mit dem Festplatten Dienstprogramm, erhalte ich nach einiger Zeit, ein neues Volume angezeigt, das ich nicht aktivieren kann. Eine Überprüfung des Volumes bricht mit folgender Meldung ab:

    "Volume „disk1s3“ überprüfen
    Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden. (-9972)

    1 Volume überprüft
    0 HFS-Volumes überprüft
    1 Volume konnte nicht überprüft werden"

    Auch ein "Löschen" der Festplatte "durch Nullen schreiben" hat nichts geändert.
    Die Wahl des Dateisystems hat keinen Einfluss, immer das gleiche Resultat.

    Unter Windows XP konnte ich die Platte formatieren und auch nutzen - Hardware scheint also OK.

    Was tun?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche