externe USB LaCie Festplatte funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hornig, 15.03.2007.

  1. hornig

    hornig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Ich habe eine kleine USB-Festplatte von LaCie.

    Sie funktionierte tadellos unter Os x und unter Win.

    Jetzt, ganz plötzlich erkennt Os x sie nicht mehr - Win schon.

    Was kann da los sein?
     
  2. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    habe dasselbe problem, wäre für hilfreiche antworten sehr dankbar. alle persönlichen daten sind auf der festplatte.
    habe sie unter win noch nicht ausprobieren können
    vielen dank im vorraus
     
  3. hornig

    hornig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Inzwischen erkennt Win sie auch nicht mehr.

    Werde es jetzt mal mit Linux versuchen, da da die erkennungsmöglichkeiten größer sind.

    Ich berichte dann über das Ergebnis.
     
  4. merischa

    merischa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,

    wird die Festplatte auch unter Dienstprogramme/ Festplatten-Dienstprogramm nicht mehr erkannt?
     
  5. hornig

    hornig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Nein leider nicht.
     
  6. merischa

    merischa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,
    in Festplatten-Dienstprogramm die Volumen-Zugriffsrechte repariert?
     
  7. Anonymer-Affe

    Anonymer-Affe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2006
    hi habe versucht die zugriffsrechte zu reparieren:

    Festplatte „LACIE“ überprüfen und reparieren
    ** /dev/disk1s1
    ** Phase 1 - Read FAT
    ** Phase 2 - Check Cluster Chains
    ** Phase 3 - Checking Directories
    Unable to read directory (Input/output error)
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 Nicht-HFS-Volume überprüft
    1 Volume konnte aufgrund eines Fehlers nicht repariert werden.

    hat leider nicht funktioniert
     
  8. Hot Rod

    Hot Rod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Ich hab ein ähnliches Problem. Ich habe meine USB-Platte abgemeldet und ausgeschaltet - aber anscheinen zu schnell. Es kam die üblich Fehlermeldung bei einer nicht korrekten Abmeldung. Leider er kennt mein MBP die Platte jetzt nciht mehr. An einem WIN-Rechner funktionert sie und die Daten sind auch noch drauf. Gibt es eine Möglichkeit die Platte auch am MAC wieder zum Laufen zu bringen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe USB LaCie
  1. gagigu
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    388
    gagigu
    28.08.2016
  2. MACKrenk
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    168
    MACKrenk
    15.08.2016
  3. Vocalisto
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    629
    Veritas
    18.04.2016
  4. ThePassenger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    317
    uhlhorn
    24.03.2016
  5. zauberingo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    824
    FrankWL
    29.10.2015