Externe Tastatur+ Maus am PB funzt irgendwie ned! :-(

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jessiblue, 03.12.2006.

  1. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    12.04.2005
    Sers Leute,

    einen ähnlichen Threat hatte ich glaube ich schon einmal erstellt, leider fällt mir nicht mehr der genaue Titel hierzu ein, sonst hätte ich diesen einfach aktualisiert.

    Es geht um folgendes, wie ihr an meiner Signatur ersehen könnt, benutze ich ein PB12" mit MacOSX Tiger 10.4(glaube ich, da ich aus frust den kleinen gerade mal deaktiviert habe!!!)

    Das Problem ist wie folgt, eigentlich mache ich alles über mein PB, also Email, Surfen, Briefe etc. etc.!!!! Deshalb habe ich es meistens an einen Externen Monitor angeschlossen! Zur bequemeren Arbeit habe ich auch eine Externe Tastatur und eine Externe Maus angeschlossen. Kommen wir nun zum Problem:

    Die externe Maus und die Tastatur sitzen gemeinsam auf einem Passiven USB-HUB (4-Port mit Drucker, wobei dieser immer nur aktiviert wird wenn benötigt, meistens also ausgeschalteter Zustand!). "Normalerweise" habe ich keine Probleme mit dieser Konstruktion. Allerdings ist es von Zeit zu zeit so, dass meine Maus wenn ich das PB aus dem Tiefschlaf zurückhole so, dass die linke Maustaste nicht funktioniert, sondern nur die rechte! Ab und zu hilft es einfach die Mausauszustecken und wieder einzustecken. (Für mich als Windowsgeschädigter ist die linke Maustaste UNVERZICHTBAR! (Wie zum kuckuck macht ihr das eigentlich??? Geht das mit der strg taste auch bei externer Maus? Muss zugeben das ich das noch nicht versucht habe! Aber nervig is es dennoch!).
    Jetzt kommt aber der Abschuss, immer wenn ich meine Externe Platte dranhänge, dann habe ich sofort Probleme! Die linke Maustaste verabschiedet sich sofort und ich habe irre probleme (ich weiss ich weiss!!! WindowsAnwender! :p) Aber ernsthaft, woran könnte das liegen? Es nervt wirklich ungemein!!! Vor allem weil ich jetzt 2 Rechner hier habe, PC und eben mein PB! und keinen Monitor-Tastaturswitch (wenn das überhaupt gehen würde???) und sobald ich umstöpsel is das gleiche problem wieder von vorne da! :-(

    Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen, oder es bleibt nur die Möglichkeit auf externe Geräte beim NB zu verzichten was ja wohl auch ned im Sinne des Erfinders wäre oder?

    Grüsse jessi
     
  2. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Offenbar bist Du nicht nur Windows-geschädigt, sondern obendrein auch noch links-rechts-Legastheniker ;) . Aber - ja, ctrl+linke Maustaste ist auch bei externen Mäusen das gleiche wie ein rechtsclick.
    Alle anderen Fragen kann ich leider auch nicht beantworten...
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....ich versteh auch nicht, wo das problem ist.....zumal ich 50% allen arbeitens eh mit tastatur-shortcuts mache ... da ist die "ctrl"-ehrnesache ;)

    ...ansonsten liegt dein problem mit sicherheit an deinem usb-hub ... ich habe bislang mit keiner usb-maus probleme mit der "rechten"-tast gehabt.
     
  4. Jessiblue

    Jessiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    12.04.2005
    LOL
    ja ich glaube auch das ich da ein problem zwischen den Ohren habe! :-D Aber es nervt halt irgendwie weisst du? Aber ok das mit ctrl sollte zum teil meine nerven beruhigen! :-D

    thx für die schnelle antwort! cwasmer

    @ in2itiv ja wenn ich alle shortcuts könnte, die kann ich ja noch nich mal auf windows! :-D Hihihihi, ... also liegt es doch am hub? mhh.... aber ich hab doch sonst nur 2 USB anschlüsse...ich dachte das ich da mit nem hub dsa kompensieren könnte!

    grüsse Jessi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen