Externe Platten 2,5" an PB1.67 - nur Probleme

Diskutiere mit über: Externe Platten 2,5" an PB1.67 - nur Probleme im MacBook Forum

  1. armin

    armin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2001
    Hallo Leute,

    ich bin frustriert, da ich mit meinen 2,5" Festplatten nur Probleme habe.

    Ist:
    2,5" in FireWire/USB2 Gehäuse - defekt!
    Die Festplatte ging von heute auf morgen nicht mehr. Ich dachte, dass es die HD sei - hatte mir schon Ersatz bestellt und eingebaut. Da hat sich herausgestellt, daß die auch nicht funktioniert. Dann jedoch testhalber in mein altes Pismo (daher stammt diese) eingebaut und siehe da - alle erkannt, alles funktioniert. Somit HD in Ordnung (nun hab ich eine HD zuviel gekauft)

    Versuch
    2,5" in USB2 Gehäuse - keine Chance auf dem PBG4 zum laufen zu bringen.
    USB2 Anschluß ist - Stromanschluß ist nicht vorhanden. Was mich nachdenklich stimmt ist, daß die HD auf meinem uralt PismoG3 400 erkannt wird und läuft. Auch mein MacMini erkennt die Platte (beides mit USB Kabel only) - nur mein neues, super PBG4 1.67 kann damit nichts anfangen - so ein Shit.

    Wer hat Tipps? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Ich werd wohl nicht um einen Neukauf eines FireWire Gehäuses kommen...grrrr. Und nun brauch ich ja 2 x Gehäuse, da ich eine HD zuviel gekauft habe....gggrrrr
    Warum liefert das PB nicht genug Strom? K-((((((( ....ggggggrrrrr.....ääääärrrggggeeerrr...

    Grüße

    Armin
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Das wird daran liegen das die verwendeten Chip Sätze nicht kompatibel sind die Erfahrung habe ich auch schon mal machen müssen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche