Externe NTFS Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mitnick, 09.04.2005.

  1. mitnick

    mitnick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Hallo,
    ich habe mir gerade ein iBook gekauft, und bin somit auch in die Welt der Apple-User eingestiegen (oder aufgestiegen ;-) ). Nun habe ich vorweg gleich mal eine Frage:
    Ich besitze ein externes HDD welches auf NTFS (WindowsXP) formatiert ist. Kann ich dieses auch problemlos mit meinem iBook verwenden? Ich möchte das ext. HDD weiterhin mit beiden Plattformen verwenden (Wintel und Mac).
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    NTFS geht nur lesend. Du musst die Platte FAT32 formatieren.

    ad

    P.S.: Willkommen bei MacUser.de! :)
     
  3. mitnick

    mitnick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Aha, dann werd ich das doch gleich mal machen ...
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich wollte das vorher klar stellen, bevor ich irgendwelche Daten verlier ...

    PS: Vielen Dank für die Begrüßung
     
  4. Novatlan

    Novatlan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Gibt es überhaupt keine Möglichkeit, NTFS nutzen zu können?
    Ich habe mitlerweile über 5000 Titel in iTunes auf einer NTFS Platte und würde die Platte gern 1zu1 in Mac OS übernehmen können.
     
  5. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    Also bei mir geht nicht einmal lesen?
    Habe dann einen Patch für OSX gefunden und was passiert?
    NIX ausser das mein System zusammenbricht und ich es frisch installieren muss.
    Irgendwelche Anregungen? :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen