Externe HDD zweifach ansprechbar?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von equilux, 20.05.2005.

  1. equilux

    equilux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.04.2005
    Hallo,

    ich habe hier eine externe Maxtor Platte mit USB und Firewire Anschluß. Weiß jemand, ob man diese Platte zeitgleich an einen Mac via Firewire und zeitgleich an einen PC via USB 2.0 anschließen und betrieben kann? Wenn ja, wäre das meine ideale Sharin-Partition über beide Systeme hinweg.

    Danke und Gruß,
    Tom
     
  2. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Ich habe auch drei externe Maxtor-Platten, die jeweils über USB und Firewire verfügen. Soweit ich mich dunkel erinnern kann, stand in der Gebrauchsanleitung, dass nicht zu empfehlen ist, über USB und Firewire gleichzeitig anzuschließen. Aber ist schon ne Weile her ...
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nein, geht nicht... sobald eine Bridge (USB oder FW) die Platte "in Besitz" genommen hat, ist sie an der anderen Bridge nicht mehr verfügbar.

    Das Firewire-Protokoll bietet zwar die Möglichkeit des mehrfachen Logins (wird auch von den Oxfords unterstützt), aber dieses Feature ist unter OSX und Windows deaktiviert, nur im Linux-Kernel läßt es sich explizit einschalten.

    MfG
    MrFX
     
  4. equilux

    equilux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.04.2005
    Schade, dann muß ich doch das herkömmliche Verzeichnis-Sharing benutzen.

    Danke für Eure schnellen Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen