externe HD wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von wango, 17.10.2003.

  1. wango

    wango Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Hallo
    ich hab eine externe firewire/USB HD 250GB von Maxtor und die leif bis jetzt einwandfrei unter OS 9 sowie im Büro unter Win2000. Sie ist fat32 formatiert und hat bis jetzt keine Probleme gemacht. Neulich hab ich das OS X installiert und da wird sie nicht mehr auf dem Schreibtis angezeigt.
    Im Finder hab ich gewählt "Wechselmedien auf dem Schreibtisch anzeigen" aber das bringt auch nichts.
    Kann mir jemand sagen, woran das liegt.

    Vielen Dank

    Wango
     
  2. morten

    morten Gast

    yep!
    fat32 ist win, bei OS X heisst das dateisystem HFS, deshalb musst du formatieren per "Festplattendienstprogramm". Von OS 9 hab ich keinen plan, versteht das FAT32????
     
  3. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Formatierung auf HFS+=Mac OS extended!
    OS9 Treiber installieren, dann gibt´s auch no probs mit OS9!
     
  4. wango

    wango Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Das kann ja wohl nicht sein. Unter OS 9 hab ich das Ding (Fat32) eingesteckt und wurde erkannt. OS X soll Fat32 ja erkennen. Wieso aber tut es das nicht. Wenn ich das Ding auf HFS+ formatiere geht mir wieder das Win-System verloren.
    Sollte doch sicher noch eine andere Möglichkeit geben, oder?
     
  5. wango

    wango Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Ok, ist immer dasselbe: wenn man was sucht findet man es nicht und wenn man andere fragt, springt es einem plötzlich ins Auge...
    Auf der Appleseite - wo ich mehrmals gesucht habe - habe ich die Lösung gefunden:
    OSX ab 10.2 erkennt keine externen Fat32 HD, die grösser als 128 GB sind. Demnach muss ich das Teil doch neu formatieren und Partitionen machen, die kleiner als 128GB sind. So kann das Teil auf beiden Betriebssystemen laufen...

    Gruss und danke für die Antworten

    wango
     
Die Seite wird geladen...