externe FW HD kann plötzlich nicht mehr gelesen werden-PAAANIK!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von musicmac, 02.01.2006.

  1. musicmac

    musicmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Hallo zusammen,
    ich habe am alten G4 DP 450 MHZ (mit OS9.1) eine FW über eine FW-Karte angeschlossen, auf der ich OSX 10.3 habe.
    Gestern habe ich den MAC ausgeschaltet, und während des Vorganges des Herunterfahrens dummerweise die Steckdosenleiste, an die der MAC angeschlossen ist, ausgeschaltet, bevor das Herunterfahren abgeschlossen war.
    War n schwerer Fehler anscheinend...denn heute startet der MAC das OS 9.1 nur widerwillig, die FW HD wird zwar noch angezeigt, ich kann sie auch öffnen, aber es sind die wesentlichen Ordner nicht zu sehen.
    Habe ich eine Chance, die Daten der FW HD zu retten?

    Von der Symptomatik her stellt sich das ganze so dar, dass OS 9.1 Ewigkeiten braucht, um den Desktop aufzubauen, jeder Klick auf ein Symbol braucht ne gute Minute, um ausgeführt zu werden.Das OS9.1 erste Hilfe-Programm sagt, dass die HD nicht gelesen werden kann.
    MIST!!!

    Hat jemand ne Idee??

    Danke im Voraus

    Muiscmac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen