Externe FW Festplatte an zwei Rechnern gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Thorkel, 31.05.2005.

  1. Thorkel

    Thorkel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    FW Festplatte gleichzeitig an zwei Rechnern?

    Hallo, weiss jemand, ob man externe Platten mit zwei Firewire Anschlüssen gleichzeitig an zwei Rechner anschliessen kann (Mac und WinXP)?

    Geht das zur Not, wenn ein Rechner über USB2 und der andere über Firewire angeschlossen ist?

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
  2. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Moin.
    Die Frage hatte ich hier vor kurzem auch gestellt.
    Antwort: Lieber nicht, wenn Dir Deine Daten lieb sind.
    Bei meiner neuen IceCube mit USB/FW steht auch in der Anleitung explizit drin, dass immer nur ein Port zu belegen ist.
    Schade, wäre prima, ne? :)
     
  3. charmanta

    charmanta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Für sowas braucht Ihr FibreChannel oder ähnliches. Und ein Filesystem das sowas unterstützt...
    Das Filesystem hat der Mac ( nocht ) nicht.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    FireShare

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. ynos

    ynos Gast

    Fireshare läuft doch nur auf ner Dose... ;)
     
  6. Thorkel

    Thorkel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Vielen Dank.

    Fire Share scheint wirklich nur mit Win zu laufen.

    Na ja. Ich kann die Kabel ja auch umstecken, oder -wenn beide Computer gleichzeitig an sind- die Platte freigeben.

    Wäre halt prima gewesen.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    "...It provides the ability to connect in a peer-to-peer network up to 64 PC(s), Mac(s) and FireWire disk(s) via FireWire..."

    Klar läuft das nur auf PC... Platte auf'm Mac mounten, dann per FireShare auf'm PC auf die Platte zugreifen...

    Ich wollte das eigentlich schon mal testen, aber der Unibrain-Treiber erkennt nicht mal meine Firewire-Karte (Agere).

    MfG
    MrFX
     
  8. Thorkel

    Thorkel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Mir gings eher darum, nicht umstöpseln zu müssen, wenn nur ein Rechner an ist. Wir haben ein iB und einen Win-PC. Bei letzterem kommt man immer so schlecht an die Anschlüsse ran.
    Trotzdem Danke.

    BTW, was kostet FireShare eigentlich?
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    15 Euro, ich würde aber vorher mit 'ner Testlizenz erst einmal probieren, ob es geht.

    MfG
    MrFX
     
  10. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Und ich würde mir trotzdem gut überlegen, ob ich mit 'ner Testversion auf Win-Basis auf eine externe Platte am Mac zugreife, auf der ich eventuell wichtige Daten habe, die durch solche Spökes über den Jordan gehen könnten.
    Bevor ich das anleiere, lege ich mir lieber eine zusätzliche externe Aldiplatte zu, die ich nur für diese Zwecke als Transportmedium benutze. Immer noch besser, als ein Mac-Backupmedium ins Nirwana zu schicken. Wie gesagt, kommt auf den Zweck an.
    Viel Glück mit der Dosensoftware. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen