Externe Festplatte zwar angezeigt, jedoch hängt Sie sich immer auf!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Roum, 21.12.2006.

  1. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2006
    Externe Festplatte erstes Mal benutzen, wird aber nicht angezeigt. Initialisieren?

    Hallo,
    habe mir eine externe Platte zugelegt, jetzt möchte ich Sie verwenden. Dazu glaube ich muss ich sie zuerst formatieren um Sie verwenden zu können, oder. Wie funktioniert das? Sie wird mir nirgens angezeigt, auch nicht im Festplattendienstprogramm.

    MFG,
    Roman
     
  2. ho.

    ho. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2006
    doch gibts...

    bei mir* heißt das „Löschen“ und „Partitionieren“ ;)



    * @ festplatten-dienstprogramm
     
  3. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2006
    Bei mir wird leider überhaupt keine Platte angezeigt, liegt es vielleicht an der Verbindung zwischen Festplatte und MacBook?
     
  4. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    was ist es denn für eine Festplatte (USB/Firewire, mit/ohne Netzteil)??
    Mein Rechner (Powerbook G4 1,25) liefert beispielsweise nicht genug Strom am USB-Port um eine Festplatte ohne Netzteil zu betreiben.

    Gruß
    kaboo_ki

    Edit: Hab gerade in deiner Sig. die Lacie Platte gesehen, ist es die die nicht läuft?
     
  5. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2006
    Nein, die Lacie habe ich verkauft und mir eine neue zugelegt (muss meine Signatur noch ändern). Es handelt sich dabei um eine mit USB 2.0, mit extra Netzteil.
     
  6. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Hersteller? Netzteil angeschlossen? Platte neu? Läuft Sie an? Bischen mehr Info wäre Nett, wenn Du geholfen werden willst.
     
  7. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2006
    Das ist das Problem, ich kann nicht genau sagen, sie das Ding heißt "3,5'' Festplattengehäuse USB 2 Dual für 2 Laufwerke" von "Center". Ich habe 2 neue 300er Samsung IDE Festplatten reingeschraubt, die alle richtig angeschlossen sind. Die Platte ist an, wird mit einem USB-Kabel am MacBook angeschlossen, Lüfter läuft und auch die Stromanzeige läuft.
    Wenn ich Sie an meinem Windows Laptop anschließe, wird mir zumindest angezeigt, dass eine Hardware gefunden wurde, ich weiß allerdings auch hier nicht wie ich sie formatieren und initialisieren kann und außerdem möchte ich Sie auf Mac formatiert haben.
     
  8. schokolade gut

    schokolade gut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2006
    wenn du die platten anmachst und dran fühlst, läuft sie überhaupt???
    wenn nicht hat sie wohl kein strom...war bei mir am anfang so.
    wenn du sie dann am desktop siehst über das dienstprogramm -> löschen
    -> neuen namen eingeben -> löschen.
    gruß p.
     
  9. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2006
    Man fühlt und hört auch, dass die Platten laufen. Und wie gesagt, es ist auch so, dass Sie von Windows zumindest erkannt werden, zumindest soweit, dass etwas angschlossen ist.
     
  10. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Hi,
    wenn die Platte in Windows erkannt wird, dann mach doch mal folgendes:
    geh mal in Programme -> Zubehör (glaube ich, mein XP ist auf Englisch) -> Computer Management -> Storage -> Disk Management... dort kannst Du Partitionen aktivieren und formatieren. Versuch beide Festplatten mal auf Fat32 zu formatieren, damit kann der Mac auch umgenhen und sie sollten zumindest erkannt werden.

    P.S. hast Du die Jumper an der Festplatte richtig gesteckt...?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen