Externe Festplatte: USB oder Firewire?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Beatnik, 24.09.2006.

  1. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    Welche Verbindung sollte eine externe Festplatte haben, die man zur Musik, Bilder, Filme und Dokumentverwaltung sowie für Back-Ups, nutzen möchte?
    USB oder Firewire?
    Ich frage weil ich keine Erfahrung mit dem Geschwindigkeitsunterschied habe und weil es ja auch ein preislicher Unterschied ist!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @Beatnik

    Die frage von einem erfahren User wie dir ist doch wohl nicht dein ernst oder ? :D

    FireWire oder Combo nichts anderes kommt in frage USB 2.0 ist nur in der Theorie schneller FireWire hat die Lineare und konstantere Verbindung da die Daten nicht aller erst über den CPU gehen.

    Schade das man die die Suche gestohlen hat, ich bete für dich das du sie zurück bekommst ;)
     
  3. Chrisham

    Chrisham MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.07.2006
    kann meinen Beitrag nur zu ner Firewire-Platte geben da ich eine besitze........ direkten Unterschied weiß ich nicht aber ich muss sagen:

    ne Firewire-Platte am Macbook ist bombastisch schnell...... hab auch Musik drauf, keinerlei Zeitverzögerung etc etc ;)
     
  4. computertomsch

    computertomsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Unbedingt Firewire! USB ist durch die hohe Prozessorlast eigentlich nicht zu empfehlen.
     
  5. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    Danke euch allen erstmal, ja sorry marco, dieses mal hab ich die suche wirklich nicht genutzt, da ich mir dachte dass es zwar recht viel über USB und Firewire gibt aber nicht explizit im direkten vergleich bei festplatten und meiner nutzung, dass firewire schneller ist wusst ich ja auch schon, wusste aber nicht ob USB nicht für meine nutzung ausreicht.
     
  6. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Ach quark, wer sich eine schwarze Pro Maus kauft und dann eine USB Festplatte mit dem stimmt was nicht *g
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @Beatnik

    Ausreichen tut USB natürlich, FireWire ist nur besser :)
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Also was die Performence angeht merke ich am Intel Mac keine spürbaren unterschiede mehr :)
    Da du allerdings einen PPC Mac hast solltest du dringend zur FW HDD greifen! Da ist FW einiges schneller.
     
  9. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    also wenn ich jetzt noch wählen sollte, würde ich zu fw tendieren, hatte mit usb nur probleme unter mac, sie zu formatieren, ansonsten alles ok
     
  10. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    ja also ich kann doch dann einfach so auf die externe platte zugreifen wie auf die Mac HD jetzt, hmmm steh ja vor der entscheidung zwischen Lacie d2 oder WD MyBook Premium (die Lacie mobile brick ist zwar mein optischer favorit aber leider kein gutes preis leistungsverhältnis)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen