Externe Festplatte(IBM) über FireWire 400 nicht sichtbar

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Hidden-X, 04.10.2005.

  1. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Hi leute!
    Ich hab hier ein externes Festplattengehäuse von Digitus. Hintendran sind zwei Fire Wire Anschlüsse, ein Netzanschluss und ein USB 2.0 Anschluss. Innendrin ist eine Festplatte von IBM 80GB 7.200 RPM.
    Ich hab die Festplatte über USB angeschlossen, da funktioniert sie auch einwadfrei. Sobald ich die Festplatte versuche über FireWire anzuschließen kann ich sie im Finder nicht mehr finden. Sie wird nicht mehr gemountet.

    Allerdings leuchtet das "arbeiten" Licht an der Festplatte auf, wenn ich sie mit FireWire verbinde. Hat jmd. ein ähnliches Problem gehabt oder kann mir jemand helfen? Ich will halt die beiden USB Ports meines iBooks G4 freihalten für die Maus und einen USB Stick/Kamera etc.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Grundsaetzlich ist USB 2 am Mac nicht sonderlich geeignet um Massenspeicher zu verbinden. FW ist das Mittle der Wahl. Du musst nur mal beim kopieren unter USB 2.0 die PÜrozessorauslastung beobachten.

    Das FW Problem kann etwas mit einer Unvertraeglichkeit mit dem Controller in dem Externen Gehause zu tun haben. Weisst du welcher Hersteller das ist (Oxford?) Has tdu die neuste Firmware dafuer geladen?
     
  3. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Firmware Update für das Gehäuse oder das iBook? Geht das?:)
    Ich hab mal die Site von Digitus besucht: "http://www.digitus.info/scripts/digdetail.asp?artnr=DA%2D70412%2D2"
    Ja doch, dort hab ich sehr aufschlussreiche Infos bekommen: nämlich gar keine!

    Firmwareupdates gibts nur für Router von denen! Komisch!

    Beim Kauf damals stand extra dabei: Kompatibel zu: MS und MAC!
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Firmware meinte ich fuer das Gehaeuse (bzw. den Kontroller darin) :)

    Du koenntest mal versuchen einen reset aufs PRAM bzw das NVRAM zu machen. Das sind parameterdateien die von der open firmware des Mac vor dem eigentlichen OS geladen werden und die Hardware initialisieren.

    Mit apfel+alt+o+f booten

    In der Konsole folgende Kommandos eingeben:

    reset-nvram (enter)
    reset-all (enter)

    Danach bootet der Rechner normal in's OS X

    Wenn du ein deutsches System und Keyboard hast ist der - auf dem sz (rechts neben der 0). Zu dem Zeitpunkt sind noch keine laenderspezifischen keyboard settings geladen
     
  5. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    hey dank dir für deine kompetente hilfe! ich probier das mal und berichte gleich!
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    habe auch gerade die Digitus-page gelesen. Da sie keine Angaben zu den verbauten-Bridges machen, ist es wahrscheinlich keine Oxford-Bridge.

    Im System-Profiler könntest du unter Firewire sehen, welcher Controller verbaut ist. Allerdings nur, wenn sie überhaupt erkannt wird. Probier's mal.

    michael
     
  7. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    @lundehund
    Also, ich hab das mit der OpenFirmware gemacht, jedoch ohne Erfolg. Das System hat neugestartet und ich hab jetzt die FireWire Platte drangehängt, aber nichts tut sich. :(

    @leachim
    Hab im Systemprofiler geschaut, da steht nur:
    Fire Wire Device
    Geschwindigkeit: 400MBit/Sek

    PS:
    Vielleicht dauert das ein bisschen, bis er die 80GB erkannt hat?
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn die Platte ueber den System Profiler erkannt wird dann hast du ein anderes Problem. Entweder trivial: du laesst dir keine Wechselmedien auf dem Desktop anzeigen oder die Formatierung der Platte macht Probleme.
     
  9. Leachim

    Leachim Gast

    Hast du mal auf den grauen Pfeil geklickt?
    Was passiert, wenn du die Platte in angeschlossenem Zustand aus- und wieder einschaltest. Bei mir half das damals, als ich eine Prolific-Bridge im Gehäuse hatte.
     
  10. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    @lundehund
    Also hab die Platte gestern Abend mit HFS+ Journaled formatiert! Über USB funktioniert sie ja auch einwandfrei. Hab langsam den Eindruck das evtl. das Gehäuse/Kabel defekt ist. Das mit den Medien aufm Schreibtisch hab ich gemacht, da bekomm ich alles angezeigt, aber die Partitionen sind nicht dabei.

    @Leachim
    Hab ich gemacht, da kommt dann wieder nur Fire Wire Device sonst leider nichts, also keine erweiterten Funktionen usw.

    Habt ihr noch einen Vorschlag? Wär euch dankbar!
     
Die Seite wird geladen...