externe 400GB Festplatte

Diskutiere mit über: externe 400GB Festplatte im Peripherie Forum

  1. Maniac_NRW

    Maniac_NRW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2006
    N'Abend!

    Ich versuche schon den ganzen Abend verzweifelt meine neue externe 400GB Festplatte zu partitionieren und formatieren. Und zwar würde ich diese gerne als eine Partition und in FAT32 nutzen, weil ich sie auch an meinem Windows PC verwenden will.
    Das Festplatten-Dienstprogramm erkennt die externe Festplatte auch ohne Probleme, nur passiert beim Partitionieren gar nichts. Das Programm hängt sich auf und das war's.
    Ich nutze als Einstellungen:

    Volumen-Schema: 1 Partition
    Optionen: Master Boot Record
    Format: MS-DOS-Dateisystem

    Kann mir jemand weiterhelfen? Danke euch!
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Was für eine Platte?
    Wie angeschlossen?
    Was für ein Mac?
    Was für ein Mac-OS?
     
  3. PhilippZ

    PhilippZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2006
    hatte das selbe problem mit einer 80 gb platte. Habe sie dann bei einem freund mit einem windoof rechner partitioniert.

    Das festplattendienstprogramm ist scheinbar nicht so stabil :(
     
  4. Hendy

    Hendy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Es gibt andere Programme zum partitionieren, such mal in den anderen Freds, dann funzt es meistens...
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das Festplattendienstprogramm ist erste Wahl zum Formatieren von Festplatten :) Wie ist die externe Patte den gejumpered (sollte man nicht meinen das dass eine Rolle spielt - tut es aber) und wie ist sie angeschlossen (USB/FW)
     
  6. Maniac_NRW

    Maniac_NRW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2006
    Danke für eure Hilfe!

    Ich habe es gestern Nacht doch noch geschafft. Habe die Festplatte im Windows PC mit der dortigen Datenträgerverwaltung partitioniert (eine Partition) und dann mit "h2format" von Heise (c't) formatiert. Hat geklappt!!
    Die Festplatte ist eine Samsung und ich habe versucht, sie an meinem MacBook mit MacOS X 10.4.8 zu partitionieren/formatieren. Naja, nun läuft sie ja!! ;)
    Frohes Fest noch!
     
  7. Bennj125ccm

    Bennj125ccm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    78
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Lass mal über Nacht laufen, das Programm fängt sich meistens wieder. Bei meiner 250GB hats auch gedauert.

    Aber ich habe Zeit :D


    MfG Benjamin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe 400GB Festplatte Forum Datum
Komische Dateien nach kopieren auf externe Festplatten "Exec" Peripherie 26.11.2016
Ext. Festplatte, egal welche OS Version? Peripherie 21.11.2016
Ext. Festplatte wird im Netzwerk nicht erkannt Peripherie 16.11.2016
eSATA zu USB 3.0 Peripherie 16.11.2016
Hilfe deaktivierte Festplatte – defekte Festplatte Peripherie 14.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche