Externe 300GB Festplatte bei MediaMarkt

Diskutiere mit über: Externe 300GB Festplatte bei MediaMarkt im Peripherie Forum

  1. Oemmel

    Oemmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Hi!

    Habe hier grad den aktuellen MediaMarkt Prospekt in der Hand. Dort wird eine externe USB2 300GB Festplatte angeboten. Zu der Festplatte direkt werden keine Angaben gemacht, ich würde sie jedoch eh nur als Backup-Laufwerk benutzen und um Daten von meiner 4.200er Powerbook-Platte zu kopieren sollte sie wohl schnell genug sein :)
    Der Preis von 149,- Euro überzeugt mich irgendwie. Habe nirgendwo im Internet ein vergleichbares Angebot für unter 175 bzw. 180 (mit Versandkosten) gefunden.

    Nun meine Frage: Gibt es irgendwas zu beachten oder einen Grund, der gegen diese Festplatte spricht? Kaufe so etwas ja eigentlich nicht gerne im MediaMarkt, aber nunja.

    Hoffe mir kann recht schnell jemand weiterhelfen, fahre wohl gegen 13 Uhr los und dann ist es zu spät :D
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    sollte eigentlich kein problem geben mit der platte anstecken und fertig.
    hast du einen link zu diesem schmuckstück?
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Kaufen. Ausprobieren. Und wenn sie nichts taugt, bringst du sie wieder zurück. In der Hinsicht ist der MM doch recht kulant.
     
  4. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    28.11.2004
    firewire wär schon gut...

    vor- und nachteile von firewire vs. usb2 wurden schon lang und breit diskutiert, und sind teilweise ansichts- bzw. geschmackssache. aber da du die platte auch als backup-medium nutzen willst, wäre es von vorteil, wenn du davon booten könntest. und das geht nur mit firewire.
     
  5. Oemmel

    Oemmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Firewire wäre wirklich gut, allerdings habe ich schon eine externe 160GB Firewire Platte um mein System zu sichern. Darum genügt mir bei dieser auch USB.

    Es handelt sich übrigens um diese: http://www.geizhals.at/deutschland/a150438.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das Problem mit USB 2.0 ist die unzureichende Unterstuezung von Apple fuer diesen Bus. Er ereicht auf einem Mac vielleicht 2/3 des Durchsatzes den du auf einem Wintel Rechner haettest. Ausserdem geht der ganze Traffic ueber den Prozessor. Das bedeutet, beim Kopieren geht der Rechner in's Knie.

    Bei FW ist das nicht der Fall. Ich halte USB 2.0 am Mac fuer Massenspeicher als ungeeignet
     
  7. Oemmel

    Oemmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Also besser doch nicht kaufen und auf ein entsprechendes Angebot mit Firewire warten? Wenn ich während des Kopierens nicht mehr ordentlich arbeiten kann, dann ist die Platte für mich ziemlich unbrauchbar. Wusste garnicht, dass das bei USB2 am Mac so ist...
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    es ist auch beim PC so, dass der USB Datentransfer den Prozessor belastet.
    Zusaetzlich ist beim Mac die Unterstuezung fuer USB eher halbherzig
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2005
  9. krm

    krm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    07.06.2003
    Hallo Gemeinde!
    Aslo um ehrlich zu sein wollte ich sie mir mal anschauen und habe nur eine 200GB mit USB 2.0 für 147,00 Euronen gefunden. laß mich gerne belehren; wo, in welchem MM?
    Wobei ich es nicht nachvollziehen kann, 200GB contra 300GB zum gleichen Preis?

    Gruß Kai
     
  10. Oemmel

    Oemmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Also den Prospekt gab es in Osnabrück. Das ist zur Eröffnung des 200. MediaMarkts, sieht mir nicht nach nem regionalen Angebot aus.
    Die 200GB Version kostet 111, die mit 250GB dann 133,- Euro.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe 300GB Festplatte Forum Datum
Komische Dateien nach kopieren auf externe Festplatten "Exec" Peripherie 26.11.2016
Daten für externe Mitarbeiter zugreifbar machen Peripherie 13.11.2016
Externe SSD Festplatte für MacBook gesucht Peripherie 02.11.2016
Externe Festplatte reparieren? Peripherie 26.10.2016
Externe Festplatte am Mac Peripherie 20.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche