External Drive im Terminal pruefen?

Diskutiere mit über: External Drive im Terminal pruefen? im Peripherie Forum

  1. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Hallo,

    wie kann ich nachpruefen, ob mein System meine Festplatte ueberhaupt noch erkennt (wenn auch nicht mountet)? Gibt's da einen Befehl im Terminal? (Ich kenne mich mit dem Terminal nicht aus, also bitte ich um genaue Anweisungen ...). Ich dachte, so kann ich wenigstens pruefen, ob das System auf irgendeinem Level die Platte erkennt.

    Das Festplattendienstprogramm zeigt sie NICHT an.

    Ich kann nicht mehr von ihr starten.

    Sie erscheint (logischerweise) auch nicht auf dem Schreibtisch.

    HILFE!

    Simon
     
  2. simon.weber

    simon.weber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Nachobenschieb
     
  3. mac-anfänger

    mac-anfänger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Welche externe Platte hast du angeschlossen, an FireWire/USB?

    Gruss ch aus CH
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    3.630
    Registriert seit:
    23.11.2004
    mit diskutil...

    erst ein "diskutil list", dann aus der liste die device wählen, die der platte entspricht (/dev/disk irgendwas).
    dann mit "diskutil repairVolume /dev/disk1" (das /dev/disk1 ist hier ein beispiel!!!) versuchen die platte zu reparieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen