extern: alter imac; intern: macmini

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von macjay, 28.01.2007.

  1. macjay

    macjay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2007
    Hi!
    Ich hab ma ne Frage. Ihr kennt doch bestimmt alle die alten iMacs mit der Halbkugel als Fuß und dem Flachbildschirm am silbernen Gelenk.
    Nehmen wir mal an das der iMac im inneren der Kugel platz hätte und man quasi nen Mac Mini reinstellen könnte. Gibt es irgendwie die möglichkeit den Bildschirm vom iMac vom Mac Mini aus anzusteuern? Also quasi nen Mac Mini in der Kugel aber den Bildschirm vom iMac zu benutzen.
    Naja... etwas durcheinanderen aber ihr versteht schon was ich meine oder? :)

    Gruß
    Jay
     
  2. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    11.11.2005
    Ich würde mal versuchen zusammenzufassen... du willst einem Lampen-iMac die Innereien eines Mini spendieren. ich hab so meine Zweifel ob das geht, und den Knackpunkt hast du schon angesprochen - die Bildschirmansteuerung.
     
  3. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    schraub ihn mal auf und guck wie der Bildschirm angesprochen wird. Es wir wohl ein ganz normales DVI Signal nur fest an der Graka verlötet. Also müßtest du nur noch die Pin belgeung heraus finden. Wenn du den hersteller des Displays kennst, dann kannst ihn nett bitten dir die Belegung zu schicken. Aber dann ist es kein problem!
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nö, höchstwahrscheinlich wird das Display per LVDS angesprochen. Da bräuchtest du dann noch einen passenden (und teuren) DVI-zu-LVDS-Transmitter.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen