ext. TFT am PB = Matsch, bei iBook aber i. O.?

Diskutiere mit über: ext. TFT am PB = Matsch, bei iBook aber i. O.? im MacBook Forum

  1. raschel

    raschel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Habe mir Freitag in einer Spontan-aus-dem-Bauch-raus-Aktion ein 12 " PB gekauft. Ist ein wirklich gelungenes Teil.
    Was mir auffällt:
    Wenn ich mein iBook (14 ", 933 MHz -> zu verkaufen) an den externen analogen TFT stöpsle, ist das Bild absolut i. O. Hatte mich auch immer gewundert, wenn die Leute sagten, analoger TFT = schlechte Bildqualität.

    Wenn ich nun das PB anstöpsle, bekomme ich ein "Matsch"-Bild, die Qualität ist schlechter als beim iBook.
    Ist das normal?
    In dieser Hinsicht bin ich jetzt bisserl entäuscht.
    Eine neuer TFT mit Digi-Eingang ist momentan nicht drin.

    Grüße aus dem verregneten Süden,

    Raschelsaschi (der noch etwas "oktoberfest-vermatscht" ist)
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Ist für den externen Monitor auch die Richtige Auflösung eingestellt? Analoge TFTs müssen oft interpolieren wenn die Auflösung auf eine andere als die Native eingestellt ist - das sieht dann Matschig und unscharf aus...
     
  3. raschel

    raschel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Die Auflösung ist richtig eingestellt, Bildwiederholrate auch auf 60 Hz eingestelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche