ext. Firewire-HD mit Profilic-Chipsatz

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von moongate, 05.04.2004.

  1. moongate

    moongate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hi!

    Würde mir gerne dieses Firewire-Gehäuse kaufen,
    weiß aber nicht ob es mit meinem iBook G4 läuft. Es handelt sich dabei um die Icy Box 350 welches leider kein Oxford- sondern ein Profilic-Chipsatz. hat.
    Hat jemand von Euch dieses Gehäuse oder ein anderes das mit dem Profilic-Chipsatz ausgerüstet ist?
    Will nicht die Katze im Sack kaufen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    ich schieb das thema nochmal hoch
     
  3. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    @moongate (falls Du den thread nochmal anschaust)

    Ich habe ein anderes Gehäuse mit einem Prolific Chipsatz (PL3507);
    das funktioniert einwandfrei über USB 2.0 und Firewire (am ibook G4).
     
  4. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
     
  5. moongate

    moongate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hi,
    kannst Du mir sagen welches es ist? (Link, Name...)

    Edit: Ich muß grad ein bissle sparen, vielleicht ist Deins ja günstiger...
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
  7. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hallo,

    @minbo: So hatte ich das nicht gemeint...:)

    das Gehäuse heisst "Mobile Disk", ist aus Alu und ich hab's von ebay, da hat es ca. 25 Euro neu gekostet.
     
  8. moongate

    moongate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    klasse, danke!
     
  9. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
     

    ich habe das Teil auch und bin NICHT zufrieden. Über USB 2.0 funktioniert es, aber langsam und über Firewire gibt es nur Transferfehler. Bis jetzt habe ich noch kein Firmwareupdate für den Prolific 3507 Chipsatz gefunden. Auch nicht bei Prolific selbst.

    Also ich rate von dem Gehäuse ab.

    Viele Grüße
    Olli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen