ext.festplatte formatieren ( Mac/PC)??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ed.franks, 12.01.2006.

  1. ed.franks

    ed.franks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2006
    hallöchen,

    habe eine kleine frage, die bestimmt schnell beantwortet werden kann.


    ist es richtig, dass eine externe festplatte, welche mac formatiert ist, nicht an einem PC funktioniert??, und eine die am PC formatiert ist, vom mac und!!!
    Pc erkannt wird.

    bräuchte das aus beruflichen gründen.

    im voraus vielen dank

    ed.franks
     
  2. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Die Aussage ist so nicht richtig.

    Wenn sie für beide Systeme benutzt werden soll, dann musst du sie FAT(32) formatieren, dabei ist es egal, ob dies am Mac oder PC geschieht.

    Defaultmäßig wird am Mac HFS+ und am PC NTFS benutzt. Der PC kann nichts mit HFS+ anfangen (ausser mit entspr. Zusatzsoftware) und der Mac kann NTFS nicht so gut (lesen ist glaube ich möglich, aber schreiben is' nicht).

    FAT(32) können beide Systeme lesen und schreiben.
     
  3. ed.franks

    ed.franks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Danke

    Hallo Pc-Bastler,
    danke für deine Info.Hat alles super geklappt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen