export DISPLAY ?

Diskutiere mit über: export DISPLAY ? im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. genesys

    genesys Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Wie bekomme ich folgendes Konstrukt unter OS-X ans laufen?

    bash
    export DISPLAY=192.168.0.20:0.0
    cd /Volumes/Macintosh HD/Applications/Safari.app/Contents/MacOS

    ./Safari &

    Das Fenster taucht nicht - wie auf allen anderen UNIX-Systemen üblich - in der X-Umgebung des Zielrechners auf sondern wird lokal gestartet. Die Variablen sind soweit (nach meinem UNIX-Verständnis) richtig gesetzt:

    env |grep DISPLAY
    DISPLAY=192.168.0.20:0.0
    env |grep SHELL
    SHELL=/bin/bash

    Für Hilfe dankbar:
    Genesys
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.09.2004
    Safari verwendet kein X11. Das tut so gut wie keine Cocoa/Carbon Anwendung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2005
  3. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Vielleicht liegt's an der Art & Weise wie Du die Datei startest. Versuch doch mal:

    open -a safari &
     
  4. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Safari setzt auf Aqua auf und nicht auf X11. Wenn Du es dennoch schaffst, sollten wir dich "Unix-Gott" nennen :D
     
  5. pcdog

    pcdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2005
    nimm doch vnc
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - export DISPLAY Forum Datum
macports, x11 fonts und das retina display Mac OS X - Unix & Terminal 10.12.2015
Standardeditor im Terminal Mac OS X - Unix & Terminal 23.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche