Explorer für Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Authorist, 29.03.2007.

  1. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Hallo,

    sagt mal, gibt es sowas wie den Windows Explorer für Mac? Im Laufe der Jahre gewöhnt man sich halt an sowas. Der Explorer sah bis zu Vista immer relativ gleich aus, seit Vista auch der eine Katastrophe, wie alles an Vista halt.

    Mit dem Finder komme ich nicht wirklich gut klar, da hätte ich gerne so ne Struktur wie beim Explorer, also links nur Verzeichnisse und Bäume, rechts nur Unterverzeichnisse, Dateien, keine Bäume. Geschmacksache halt.

    Weiss wer was?

    Danke, A.
     
  2. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.11.2006
    PathFinder. Vielleicht ist das was für dich.
     
  3. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Ist der Freeware/Opensource? Wo zu finden?
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
  5. Martns

    Martns Gast

    sagma... wie lange hast du deinen mac? meinst du nicht, das du einfach noch ein wenig eingewöhnung brauchst? ;) ich finde den finder genial!!
     
  6. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Ich finde den Finder deswegen schon nicht genial, weil ich ihm jedesmal von neuem sagen muss, wie ich meine Anzeige gerne hätte, ob nun als Baum oder nicht, oder vielleicht den einen Ordner so den anderen anders, wie gross ich das Fenster gerne hätte etc. Dann die Minipfeilchen etc., gruselig. Ist nunmal Geschmacksache, wie vieles andere auch.

    Ich guck mir den Pathfinder mal an. Danke,
    A.
     
  7. freakman

    freakman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.04.2005
    naja als genial würde ich ihn jetzt nicht bezeichnen aber man kommt damit klar nach einer längeren eingewöhnungsphase solange man nicht viele sachen von a nach b kopieren geschweige denn auschneiden muss. :)
     
  8. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    schau dir lieber den MacExplorer an, Pathfinder ist ganz nett, dem Explorer aber nicht wirklich ähnlich :nono:
     
  9. Authorist

    Authorist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Hallo Minilux,

    schon installiert. Sieht gut aus, sehr vertraut. Danke!!!

    Da ich permanent irgendwelches Zeugs durch die Gegend kopiere, habe ich nunmal ne Abneigung gegen den Finder. Beim Ausschneiden und Einfügen weiss man irgendwie nie genau wo es nun wirklich landet. Zumindest geht es mir so.

    Danke
    A.
     
  10. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Leider taugt PathFinder auch nichts.

    Ich finde MacExplorer (wie von minilux vorgeschlagen) ganz gut, wenn auch nicht perfekt.

    ps. ich habe jetzt schon 2 Jahre langs Macs und ich mag den Finder einfach nicht und nein ich bin kein Willenloser, aber die Pro/Contra Finder Diskussionen haben wir schon endlos geführt.
     
Die Seite wird geladen...