expertenfrage!

Diskutiere mit über: expertenfrage! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    so!

    ich habe nun endlich mein kleines netzwerk am laufen...

    dies besteht aus einer einfachen verbindung zwischen einem quadra650 und einem winXP PC. der sinn und zweck ist es audio dateien von einem system zum anderen zu schicken. und nun das genau ist das problem:

    wenn ich auf dem PC ein audiofile als aif-datei speichere und es anschliessend zum mac sende, wird es von meinem audio programm auf dem mac nicht als aif datei erkannt und kann somit auch nicht geladen werden...

    wenn ich das ganze umgekehrt mache und sende ein vom mac-programm gespeichertes file zum PC, dann erkennt das PC-programm das mac-file auch nicht, aber wenn ich "alle dateien" anzeigen lasse und es auf diese art auswähle, wird es trotzdem problemlos geladen und korrekt wiedergegeben...


    ich selbst bin kein mac experte, also bitte macht mögliche erklährungen nicht so kompliziert - ausserdem kann ich NICHT auf ein fortschrittlicheres mac os oder system umsteigen, lösungsvorschläge dieser art bitte ausgrenzen.

    vielleicht hilft das noch bei der analyse des problems: normale mac-aif-files und die vom PC kommenden files unterscheiden sich dadurch, das der quadra die endung ".aif" an jedes vom PC kommende file hängt. normale aif files, die auf dem mac entstanden sind haben nur den dateinamen, ohne endung.

    also, bitte - was soll ich tun, wo liegt der hund begraben?


    danke im voraus für eure hilfe - fnord drumm
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    ich denke das liegt an Resource- & Datafork... der Mac unter OS 9 arbeitet intern mit diesen "zwei Dateien", der PC erkennt nur eins davon.

    Eine Lösung hab ich aber dafür auch nicht sorecht... es gab mal so ein Programm Namens MacBinary - das hat glaube ich Resource- und Datafork in eine Datei zusammengepackt (vielleicht kann das jemand bestätigen oder sagen das ich blödsinn schreibe :confused: )

    bye°¿°
    n0b0dy
     
  3. theRaven

    theRaven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Kein Netzwerkproblem, sondern ... Macs und PCs erkennen die Dateiformate auf unterschiedliche Weise...

    Beim Mac sind das zwei Einträge im "Resource-Fork" der Datei – der TYPE und der CREATOR. Besorg dir das Sharewareprogramm "FileTyper" auf http://dazuma.freeshell.org/filetyper/download.html
    - Du brauchst davon nur den Freeware-Teil "FileTyper Lite", zu finden im Goodies-Ordner des Archivs... zieh eine auf dem Mac erzeugte AIFF-Datei auf das "FileTyper Lite"-Icon, und du kannst sehen, welchen TYPE/CREATOR-Eintrag die Dateien brauchen, um auf dem Mac erkannt zu werden... diese (zweimal vier) Zeichen kannst Du mit dem Programm auch in die vom PC kommenden Files schreiben, dann müßte sie der Mac erkennen.
    Vom Mac kommende AIFFs sollten eigentlich auf dem PC erkannt werden, wenn Du .aif an den Namen hängst...
     
  4. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    danke, die herren :)

    also ich werde das mal probieren...

    und anschliessend berichten, was dabei heraus gekommen ist. eine frage noch:

    wir sprachen ausschliesslich über aif - das programm auf dem mac (und auf dem PC) unterstützt auch noch sound-designer2 files.

    wird die beschriebene weise auch bei den sound-designer files funktionieren?

    grüße - danke und bis später - fnord
     
  5. theRaven

    theRaven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Re: danke, die herren :)

     

    Ja, das funktioniert für alle Dateiformate... und "FileTyper" ist auch nur eins von ...zig ähnlichen Tools, mit denen man die Zuordnung ändern kann...
     
  6. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Ok - es geht los:

    also, ich habe das tool gefunden, gesaugt und in meinem quadra entstufft :)

    dann habe ich ein "PC-aif-file" ge-drag-dropt und heraus kam das: (bitte snapshot angucken)

    was muß ich hier tun, damit das funktioniert - da steht etwas data fork und resource fork - aber was muß ich da jetzt genau machen?

    muß ich das jetzt mit jedem file machen, das ich vom PC schicke, oder kann man das auch "automatisieren"?

    carro simon
     

    Anhänge:

  7. theRaven

    theRaven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Re: Ok - es geht los:

    Auf dem Screenshot sind die Einträge in den zwei Feldern Type und Creator von einem "PC-aiff", das auf deinem Mac nicht erkannt wird...
    Zieh mal ein AIFF, das auf dem Mac funktioniert, auf "Filetyper Lite" und sieh nach, was *da* drinsteht... wahrscheinlich
    Type: AIFC
    Creator: (?... hängt davon ab, mit welchem Programm Du's erzeut hast...)
    Schreib die Zeichen, die im Fenster eines Mac-AIFFs stehen, in das Fenster des PC-Files, dann sollt's gehn...

    Automatisieren... man kann damit auch mehrere markierte Files auf einmal umwandeln - und über den Button "Same as..." eine "Datei-Vorlage" anwählen...
    In System 9 (wahrscheinlich auch 8 und 7) gibts das Kontrollfeld "File Exchange", mit dem man die Programmzuordnung für Files festlegen kann, die vom PC kommen - evtl. laßt sichs da ganz einfach einrichten...
     
  8. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    so es klappt, aaaaaber...?

    ok, fas mit dem filetyper funktioniert einwandfrei, es ist nur so, das die aktion sehr umständlich ist. ich habe noch etwas gefunden, das sich anfangs sehr vielversprechend angehört hat aber leider nicht funktioniert - vielleicht könnte mir erneut jemand weiterhelfen:

    wir haben das problem ja bereits über filetyper gelöst - aber es gibt da doch noch ein anderes programm, welches eigentlich für genau diese art von job entwickelt wurde, aber leider (bei meinen versuchen) versagte...

    "PC-exchange" - ein standard programm auf meinem mac. man muß da die "PC-file-endung" (also z.b. .jpg oder .aif) eingeben und dem mac mitteilen was das für ein file ist und mit welchem programm er es öffnen solle.

    tut nicht - die frage ist nur, warum? klar, es wird wohl an diesen 2x4stelligen codes liegen, aber eigentlich sollte dieses "PC-exchange" auch das im griff haben, oder? den anstoß dazu fand ich auf einer internet page, die sich ausschliesslich mit PC-mac netzwerken befasst. die info habe ich aus dem artikel

    "Extension Mapping via the PC Exchange Control Panel"

    wer das mal lesen will - der ist zu finden unter: http://www.macwindows.com/tutfiles.html#DifferencesFiles



    ich wäre über antworten und weitere vorschläge/ anregungen sehr dankbar

    fnord-23
     
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Die Sache ist im Prinzip ganz einfach:

    Der Windows-PC erkennt den Dateityp anhand seiner Erweiterung. Daher MUSS der Dateiname mit ".aif" enden, damit der PC den Dateityp erkennen kann. ERGO: Egal ob auf Mac oder PC, benenne ALLE Deine AIFF-Dateien mit "irgendwas.aif". So hat der Windows-PC keinerlei Probleme.

    Der Mac erkennt den Dateityp anhand der TYPE-Ressource (die der Windows-PC ignoriert). ZUSÄTZLICH gibt es das Kontrollfeld "PC-Exchange", daß dem Mac für Dateien ohne diese Ressurce mitteilt, die Datei anhand der Extension zu "typisieren". Auf neueren "classischen" MACOS9-Versionen heißt das Kontrollfeld nicht mehr "PC Exchange", sondern "Internet" (darin unter "Erweitert" und dann links unten "Zuweisungen"). Leider sagst Du nichts darüber, welche classische MacOS-Version Du benutzt.

    Ggf. hilft auch, die Mac-Schreibtischdatei neu anzulegen:
    Beim Start ALT und APFEL gedrückt halten, bis Du vor dem Aufbau des Schreibtisches gefragt wirst, ob Du die Schreibtischdatei neu anlegen willst. Tasten loslassen und mit OK bestätien.

    No.
     
  10. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    das ist ja kompliziert hier....

    hallo und erstmal danke an alle, die mich soweit informiert haben :)

    so nun erstmal zu meinem mac - es wurde gefragt, was ich für ein OS habe - nun, ich habe beit "über diesen computer" gekuckt, da steht: "systemsoftware D1-7.6"

    ´hoffe das war das richtige. ok nun zu meinem part.

    ich habe eine gute idee, wie man die sache vielleicht (in meinem fall) gut lösen könnte aber brauche noch ein bisschen hilfe. wie wäre es, wenn ich die aif files gar nicht auf dem PC erstelle und dann zum quadra schicke, sondern dies den quadra erledigen liese? das hätte den vorteil, das ich beim PC nicht extra aif dateien speichern müsste und, das der mac sie gleich erkennen würde, weil er sie schliesslich selbst erstellt hat!

    also hier der plan: der mac bräuchte für diese aktion einen converter, welcher WAV in AIF convertieren kann. das einzige was das program auch noch können müsste wäre dateien vom PC gleich erkennen. ich würde also vom PC ein WAV file auf das desktop des quadra schicken, es dann auf das icon des converters droppen und wäre dann in der lage das file mit meinem mac program zu laden! ich habe bereits im netz nach solch einem program gesucht, fand auch eins, aber es tut nich... das liegt bestimmt daran, das es für OS8 angegeben ist und ich noch darunter liege...

    also, nun könntet ihr mir bei der suche nach einem solchen program helfen :)

    es sollte:

    von WAV zu AIF convertieren können
    simpel aufgebaut sein, keinen sonstigen schnickschnack
    PC files erkennen können
    nichts kosten!

    es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen würde...


    ich bedanke mich im voraus und warte gedulfdig auf antwort :)


    bis dann - fnord
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - expertenfrage Forum Datum
Expertenfrage: iChat und Skype funktionieren nicht - was ist los? Internet- und Netzwerk-Hardware 24.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche