Experten gesucht: OS X faehrt nicht mehr hoch.

Diskutiere mit über: Experten gesucht: OS X faehrt nicht mehr hoch. im Mac OS X Forum

  1. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Hi liebes Forum,

    mein OSX 10.4 (10.4.3? aktuelleste Version, heutiger Stand) faehrt nicht mehr hoch.

    Symptome

    - hatte es gestern abend mit dem Startknopf erzwungen runterzufahren, nachdem sich einzelne Programme nicht mehr herunterfahren lassen haben

    - weiteres Problem: Die Festplatte ist ziemlich voll, ich hatte den Fehler gemacht, die Platte nicht rechtzeitig zu befreien, freier Platz ist tatsaechlich bei <300MB

    - beim Hochfahren reicht es nur bis zum bluescreen, Mauszeiger ist sichtbar und laesst sich bewegen

    - Safe Modus booten funktioniert nicht, OSX schaltet sich nach wenigen Sekunden von selbst ab.

    - Dass die Festplatte nicht mehr als Bootvolume erkannt wird, bestaetigt sich, wenn ich mit Taste "C" boote und dabei auf meine InstallationsCD zugreife und von dort aus das Start-Volume sehen will: Es wird nur die CD angezeigt.

    - Auch das Disk-Utility Tool hilft mir nicht mehr weiter, weil beim Reparieren der Zugriffsrechte ein Fehler auftaucht

    Jetzt wirds langsam interessant:

    - Wenn ich OSX im Single User Modus starte und ich Rechte oder irgendwelche Preferences aendern / loeschen moechte, steht da, dass das ein

    "Read-only file system"

    ist. Es taucht immer wieder auf, wann immer ich Loesungsvorschlaege der Apple Documentation unter http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106464 verwenden will.


    Fakt ist: Ich hab es mir selbst zuzuschreiben, dass mein System nicht mehr hochfaehrt, ich kann meine Daten wohl nicht mehr retten, weil auch der Firewire Start mit einem anderen Mac nicht mehr klappt. Aber kann ich mein OSX irgendwie noch retten?

    Kann ich dieses "read-only file system" noch aendern? Ich habe das Gefuehl, dass er nicht mehr sauber starten kann, weil die Platte voll ist. Ich wuenschte, ich koennte irgendwie von extern auf meine Daten zugreifen und ein bisschen Platz auf der Platte machen ...


    Kann mir jemand helfen?
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    single user startet immer read only.
    Guck mal auf die Anzeige, da steht, wie man Laufwerke mountet.
    Wie man auf der Platte Platzs schafft, kann Dir ggf. ein Terminal-Techie hier sagen.

    Hört sich aber nicht gut an das ganze...

    Das zuletzt nix mehr ging, kann auch auf einen HD-Defekt hindeuten.

    No.
     
  3. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Right, da steht

    /sbin/mount -uw /

    als Befehl mit dem man wohl mounten kann. Allerdings kommen dann folgende Zeilen

    (...)
    bad block list header XXXX checksum xxxxx
    Error replaying the journal!
    (...)

    Leider verstehe ich davon nichts ...



    Wenn also es "normal" ist, dass die Disk im "Read Only Modus" startet und ich vorerst ausschliessen moechte, dass die Platte defekt ist, hat noch jm die Idee wie ich Platz auf der Platte schaffen kann?
     
  4. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Hmm, also als erstes würde mich interessieren, was Du für einen Rechner hast, denn dies wäre bei Deiner Hilfeanfrage schon etwas wichtig. Aber laß bitte die Finger von Norton-Utilities!!! Denn damit gibst Du dem System die letzte Ölung, da dies mit dem Filesystem von MacOS X nicht zurecht kommt und dadurch Reperatur und Rettungsversuche unternimmt, die mehr zerstören als beheben.

    Mortiis
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ggf. mit einem Firewire-Kabel, nem 2. Mac, den "defekten" mit gedrückter T-Taste starten und vom anderen Mac drauf zugreifen.

    No.
     
  6. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    @norbi

    Der Target-modus funzzt ja auch bei dem Mac nicht mehr, wir er angibt, sonst wäre dies ne Lösung.

    Mortiis
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    ahso...
    Dann schaut's schlecht aus..

    Vielleicht noch die üblichen Handgriffe, Parameter-RAM zurücksetzten (starten + ALT+APFEL+R+P festhalten, bis der Startsound mehrfach ertönt).

    Daß er aber nach wie vor im Single User-Modus startet, läßt nicht unbedingt auf eine defekte HD schließen.

    Hmmm...

    No.
     
  8. GigoloArt

    GigoloArt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2003
    Sorry, dass ich vergessen hatte den Rechner anzugeben. Ich wollte versuchen alle Umstaende zu beruecksichtigen..

    Es handelt sich um ein iBook 12" G4 1GhZ.

    Parameter RAM hab ich schon versucht.

    Seltsam ist auch, dass im Single User Modus ich auch fuer ein paar Sekunden booten kann und dann mein Netzwerk angezeigt wird, ein paar Programme wie Cocktail erwaehnt werden usw...
     
  9. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Denk mal, dass die Startdateien zerschossen sind. Am Besten wäre jetzt, wenn man ein Zweitsystem besitzen würde und die Festplatte dort integrieren könnte um somit wenigsten die Daten zu retten. Mit den UNIX-Befehlscode kenn ich mich noch nicht so aus, bin dabei dies zu erlernen, denn damit käm man auch schon ein Stück weiter.

    Mortiis
     
  10. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    gut, jetzt weis man wenigstens schon mal um was für ein Rechner es sich handelt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Experten gesucht faehrt Forum Datum
Dringend TestDisk Experten-Hilfe benötigt - Festplatte gelöscht. Mac OS X 04.03.2016
Akku- Experten!! Mac OS X 23.04.2012
TextEdit-Experten gefragt Mac OS X 07.11.2009
Dateisystem defekt? Experten sind gefragt! Mac OS X 29.12.2008
Hilfe!!! OSX bootet nicht mehr! An alle Experten. Mac OS X 21.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche