Exifer für MacBook (OS-X)

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von HJKoester, 29.01.2007.

  1. HJKoester

    HJKoester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    Hallo,

    bin neu hier. Hab mir ein MacBook gekauft, speziell für digitale Fotografie unterwegs.

    Was ich noch suche ist ein Programm wie Exifer oder Irfan View, das leicht zu bedienen ist, eine gute Bildqualität liefert und mir in übersichtlicher Form die
    Exifs meiner Bilder zeigt.

    Da ich vorher noch nie was mit Apple zu tun hatte, fehlt mir der Überblick.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben?

    Danke!
    Freundliche Grüße
    Hans-Jürgen
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Bei Mac OS ist bereits iPhoto dabei. Das zeigt dir auch die exifs an.
     
  3. HJKoester

    HJKoester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    Danke,

    iPhoto nehme ich auch notfalls. Allerdings sind die Exifs nicht sehr ausführlich.

    Das erste, was mir beim Umstieg auf Mac auffällt: das Softwareangebot ist
    doch eher bescheiden. Hatte ich nicht nicht so krass erwartet.

    Mein Mac-Start war auch nicht toll: Hatte das Gerät vor einer Reise bestellt
    aber es blieb auf dem Versandweg stecken und kam erst nach meiner
    Abreise an. War vielleicht gut so, denn es war ohnehin defekt.
    Mittlerweile habe ich ein neues MacBook, das ist auch prima.

    Freundliche Grüße
    Hans-Jürgen
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Das Softwareangebot ist meiner Meinung nach sogar besser als in der Windows-Welt. Vor allem weil die Qualität der Free- und Shareware meist besser ist. Es mag zwar nicht hundert verschiedene Programme geben, die dasselbe erledigen, aber die zehn vorhandenen sind wenigstens brauchbar.

    Mit Deinem Exif-Problem kann ich Dir nicht direkt weiterhelfen (ich nutze Aperture und da hab ich genug Exif-Informationen), aber einen Tipp habe ich dennoch: bei defekter Link entfernt findet man eigentlich für jedes Problem die passende Software.

    Gruß, eiq
     
  5. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    13.01.2006
  6. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Hab grad nochmal auf Versiontracker geguckt. Gib bei der Suche einfach mal exif ein. Da wirst du massig Tools finden. Auch freeware.
     
  7. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
  8. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Am Einfachsten: was spricht gegen die Vorschau -> Apfel+I beim Bild und Du hast die Exif Infos.
     
  9. HJKoester

    HJKoester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2007
    Es sprudelt ja richtig, danke an alle. Ich werde mich überall mal umsehen und
    bestimmt auch fündig.

    Nochmals danke und freundliche Grüße
    Hans-Jürgen
     
  10. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Du hast noch nicht richtig gesucht, würde ich mal sagen. Gib mal bei Versiontracker "EXIF" ein:

    defekter Link entfernt


    Gerade für die Digitalfotografie ist das Softwareangebot für OS X teilweise sogar deutlich besser als für Windows.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen