Excel - Zeiten zusammenrechnen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ben-pen, 02.03.2006.

  1. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    Hallo, mit welcher Formel kann ich Zeiten (Arbeitszeiten) zusammenrechnen (h:m:s). Mit der normalen SUMME-Formel klappt das nicht. Im Anhang ein JPG.

    Vielen Dank für Hilfe

    BP
     
  2. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    Anhang vergessen
     

    Anhänge:

  3. Plankton

    Plankton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.09.2005
    bei mir klappt das mit summe, haste die felder auch richtig (nicht als text) formatiert?
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Nur so interessehalber. Die Zeiten die Du da addieren willst, sind doch sicher von hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=1523802#post1523802
    Überträgst Du die von Hand in die Exceltabelle oder hast Du was gescriptet? Falls Du da was gescriptet hast, wäre es schön wenn Du es im Originalthread veröffentlichen würdest.

    Grüße,
    Flo
     
  5. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Felder als Uhrzeit formatieren (auch das "Summenfeld") und dann regulär addieren. Klappt prima.
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    WAS genau klappt denn nicht?
    Die 24 Stunden Überschreitung?
    Dass man mit [h] für > 24 Std. formatieren muss, ist hoffentlich klar...
     
  7. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    DANKE, für die schnellen Antworten. es hat geklappt - falsche Formatierung.

    @lengsel: ja es handelt sich darum. Allerdings habe ich nichts gescriptet. Ich benutze das Prog MacUptime und öffne das LogFile in Excel. Vielleicht hast du eine Idee, wie das automatsch geht (Summieren)?

    Gruß
    BP
     
  8. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Na, deswegen habe ich ja in meinem letzten Beitrag gefragt, ob sowas mit ner Tabelle nicht besser gelöst wäre als mit einer Textdatei, aber da kam leider keine Antwort von Dir. Jetzt wo ich weiss dass Du Excel nutzt, kann ich mal versuchen da dran weiterzuarbeiten. Aber das wird jetzt hier zu OT. Poste doch mal bitte Wünsche wie die Eintrageungen in Excel sein sollen im anderen Thread.

    Grüße,
    Flo
     
  9. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    :p
    Ich heiss zwar nicht Lengsel, darf aber hoffentlich auch drauf antworten.
    Sieht das Logfile immer so aus, wie in dem jpg oben?

    Dann nimm das hier:
    Code:
    Sub Zeitsumme()
        ActiveSheet.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Offset(1, 0).Select
        reihe = (Selection.Row - 1) * -1
        Selection.NumberFormat = "[h]:mm:ss"
        ActiveCell.FormulaR1C1 = "=SUM(R[" & reihe & "]C:R[-1]C)"
    End Sub
    HTH


    EDIT: Ups, der macht bei den Cell oben leerzeichen, die weglassen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen