excel rechenzeichen anzeigen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von hagbard86, 18.11.2006.

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    wie kann ich bei der mac version von excel zb +18000 in ein feld schreiben, ohne dass das + zeichen danach wieder verschwindet?

    bei der win version macht man einfach eine leerzeile davor aber das funzt hier nicht :(
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Wenn du die Zelle als Text formatierst, geht es.
     
  3. t.s.x

    t.s.x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Es kommt darauf an, was Du erreichen möchtest. Wenn +18000 als Zeichenkette erscheinen soll, geht das mit dem Apostroph ('). Ansonsten kannst Du es mit Apfel+1 sehr vielfältig formatieren.

    Bis dann t.s.x
     
  4. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005

    danke das hab ich gesucht :)
     
  5. t.s.x

    t.s.x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Aber denk dran: Rechnen kannst Du damit nicht ;)
     
  6. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    aber die zeichen werden in die rechnung mit einbezogen

    zb A1 = 1000
    B1 = '-100
    C1 = =A1-B1 (angezeigt wird dann 1100) weil - - ist +

    aber für meine minimalen zwecke reicht mir das
     
  7. t.s.x

    t.s.x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.09.2004
    So viel Verstand hätte ich von Excel nicht erwartet :D - deshalb die Warnung :rolleyes:
    t.s.x
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen