Eure Meinung Zur Digitalfotografie

Diskutiere mit über: Eure Meinung Zur Digitalfotografie im Fotografie Forum

  1. Bianca_Bln

    Bianca_Bln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Hi,
    ich Recherchiere gerade für ein kleines Projekt und brauche eure Hilfe.

    Thema Digitalfotografie.

    • Warum Digitalfotografie? (Vor- Nachteile)

    • Lieber Digitalfotografie statt Analoge? Oder lieber beides?

    • Wie archiviert ihr eure Fotos?

    • Fotografiert ihr jetzt mehr? Falls ja, habt ihr dadurch auch viele "überflüssige" Fotos?

    • Welche Motive fotografiert ihr?

    Vielen Dank!!!
    Bianca
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    * Warum Digitalfotografie? (Vor- Nachteile)
    - ich sehe sofort das Ergebnis
    - missglückte Bilder werden gleich gelöscht
    - kein Filmwechseln
    - einfache Weiterbearbeitung
    - einfache Weitergabe

    * Lieber Digitalfotografie statt Analoge? Oder lieber beides?
    - nur noch digital

    * Wie archiviert ihr eure Fotos?
    - CD
    - DVD
    - Archivfestplatte
    - besonders schöne Bilder werden entwickelt

    * Fotografiert ihr jetzt mehr? Falls ja, habt ihr dadurch auch viele "überflüssige" Fotos?
    - wesentlich mehr, schöne Fotos sind nie überflüssig

    * Welche Motive fotografiert ihr?
    - alles, was vor die Linse kommt


    ad
     
  3. cym

    cym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Warum Digitalfotografie? (Vor- Nachteile)
    Vorteile:
    Man kann die gemachten Fotos sekunden später ansehen,
    Man kann mit der Belichtungszeit/Blende rumspielen, ohne dass man den "Film" einfach so verbraucht.

    Nachteile:
    Qualität (bei billigen Kameras mit 2-3 Megapixel schrecklich).

    Lieber Digitalfotografie statt Analoge? Oder lieber beides?
    Für abstrakte S/W-Aufnahmen fotografiere ich mit meiner analogen Spiegelreflexkamera. Aber für Reise z.B. mit der digitalen Spiegelreflexkamera.
    Generell: Wenn ich mich aufs Fotografieren konzentriere, dann analog, wenn ich die Kamera einfach mitschleppe ohne Vorstellung im Kopf, digital.

    Wie archiviert ihr eure Fotos?
    Analog: Fotoalben oder digitalisiert in iPhoto.
    Digital: Sehr gute Fotos ausgedruckt, alles in iPhoto.

    Fotografiert ihr jetzt mehr? Falls ja, habt ihr dadurch auch viele "überflüssige" Fotos?
    Ja, digital fotografiere ich mehr und habe auch immer überflüssige Fotos. Bei meiner analogen Kamera gebe ich mir Mühe, darum behalte ich dann alle.

    Welche Motive fotografiert ihr?
    Meistens in der Nacht: Objekte, Strassen/Autobahnen (Langzeitbelichtung), anstrakte Fotografie, etc. Eigentlich alles :)

    Gruss,
    cym :cool:
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    * Warum Digitalfotografie? (Vor- Nachteile)
    * Lieber Digitalfotografie statt Analoge? Oder lieber beides?

    Ich habe damals Annoknispel Fotografieren mit SLR gelernt und die Bilder S/W entwickelt. S/W hat seinen Reiz, Farbe jedoch auch. Das war aber für ein eigenes Labor zu viel des Aufwandes. Seit es mir an Zeit gefehlt hat, habe ich gar nicht mehr fotografiert oder die Filme nie zum entwickeln gebracht.
    Mit der digitalen Fotografie fiel das Zeitargument weg und ich habe wieder angefangen. Seit DSLR auch für Consumer finanzierbar sind, hat man bei digitalen auch wieder das Gefühl eine richtige Kamera in der hand zu haben. Ab 6MP stört Ottonormal auch keine Pixel mehr, lediglich der geringe Dynamikumfang und die Problematik der Überbelichtung fallen mir noch auf.

    * Wie archiviert ihr eure Fotos?

    auf CD in RAW oder TIFF

    * Fotografiert ihr jetzt mehr? Falls ja, habt ihr dadurch auch viele "überflüssige" Fotos?

    Natürlich, ich habe vorher gar nicht mehr fotografiert!

    * Welche Motive fotografiert ihr?

    Landschaft, Tiere, Menschen, Events, Makro,...
     
  5. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    1. einfacher, schneller
    2.lieber digital
    3.cd
    4.na logo
    5.alles was vor die linse kommt
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Warum Digitalfotografie?

    Vorteile:
    - Ich kann dadurch viele Bilder machen und lass nur die für mich besten dann entwickeln.
    - Die Vorführung vor grösseren Gruppen ist über Fernseher leicht machbar.
    - Einfache Weitergabe und Bearbeitung
    Nachteile:
    - Viele Fotos die sortiert werden müssen.
    - Ungewisse Langzeithaltbarkeit (mehrere Jahre)

    Lieber Digitalfotografie statt Analoge? Oder lieber beides?

    Beides:
    Ich fotografiere nur digital, habe jedoch den direkten Vergleich mit Analogfotografie (Vater macht KB). Die Farben sind bei Dias besser als bei digitalen Bildern. Vergrösserungen sind in der Regel vom Negativbild bzw. Dias besser möglich.

    Wie archiviert ihr eure Fotos?

    Analog:
    Dias, Fotoalbum
    Digital:
    Festplatten, Fotoalbum

    Welche Motive fotografiert ihr?
    Natur, Technik, Architektur, Gerne auch Nachtaufnahmen, Makro

    ww
     
  7. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Als Partyknipse habe ich meine ixus immer dabei.
    Vorteil: schnelle Kontrolle.
    Mit iPhoto archiviert.
    "Knipsen" tue ich viel mehr. Etwa 5500 Photos in 2 Jahren...
    Motive? Meistens Menschen.

    Aber eine alte Nikon F801s habe ich auch noch, für die "schönen" Sachen... ;)
     
  8. derJo

    derJo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2004
    Hallo! Ich bin gelernter Mode- und Werbefotograf und habe bei den ersten Tests mit KB-Digitalkameras mitgemacht (damals Agfa und Kodak). Meine Meinung zu den Thema:

    1. Vorteile:
    - Sofortiges beurteilen des Ergebnisses
    - leichteres Handling
    - bessere Qualität als KB (natürlich nur mit der entsprechenden Kamera)
    - ist den Modellen oft sehr angenehm die Ergebnisse direkt zu sehen
    - Agenturen und sonstige Auftraggeber verlangen von den Fotografen als Endergebnis DATEN für die Erstellung ihrer Werbesachen

    Nachteile:
    - Der gute alte SW-Film geht verloren :-(
    - Die Erfahrung, die man für schwierige Lichtsituationen brauchte sind nun von jederman zu bewerkstelligen
    - Es geraten durch die Chips der Billig-Kameras seltsame Abzug-Formate auf den Markt (13x16cm) die in keinen Rahmen passen... nur weil sich die Labore nicht mehr trauen, Teile des Bildes abzuschneiden, wie es bei KB üblich war.

    2. Ich mache beides!!! Normal digital - bei besonderen Aufnahmen Großformat 18x24cm :D

    3. CD (jede CD 2x brennen!)

    4. Ja. Nein, man nutzt nur mehr Situationen zum fotografieren aus!

    5. Künstlerischer Akt, Mode, Werbung


    Reicht das so?

    Schöne Grüße

    Jo
     
  9. allseasons

    allseasons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Gern geschehen,

    Torsten.
     
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Warum Digitalfotografie? (Vor- Nachteile)
    Vorteile:
    schnellerer Zugriff auf die Bilder
    kostengünstiger, weil Film und Entwicklung wegfallen
    eine Mini-Digi kann man immer dabei haben, für Schnappschüsse oder auch mal zur Dokumentation eines Unfalls

    Nachteile:
    eingeschränkt in der Verwendung (zu langsam - wg. Speicherung der Bilder), nicht ausreichend bei ungünstigen Lichtverhältnissen (bei 400 ISO ist Schluß) und bei Bewegungsphotographie
    ausreichende Bildquali und Möglichkeiten (z. B. Speicherung in jpg und tiff), Wechselobjektive) erst bei teureren Kameramodellen
    Digiphotos wirken kalt im Vergleich zum Film mit Korn (ähnlich wie LP/CD im Vergleich)
    Kenntnisse in Photoshop unabdingbar, will man gute Photos haben

    Lieber Digitalfotografie statt Analoge? Oder lieber beides?
    Digi für den schnell verfügbaren Schnappschuß
    Analog für den anspruchsvolleren Photographen
    Was wer bevorzugt, muß er selbst wissen

    Wie archiviert ihr eure Fotos?
    demnächst mit Cumulus

    Fotografiert ihr jetzt mehr? Falls ja, habt ihr dadurch auch viele "überflüssige" Fotos?
    eindeutig.
    Die Nachteile der Digiphotographie ebnen den Weg zurück zum analogen Film

    Welche Motive fotografiert ihr?
    alles Mögliche ... am liebsten Menschen (noch traue ich mich nicht recht: denn Nähe läßt sich nur mit einer sehr leise auslösenden und schnellen Sucherkamera erreichen - die hab ich zwar, aber Distanzüberwindung muß man lernen, ebenso wie "den Blick")

    Zum Thema Analogphotographie/Menschen schau mal Photos an von z. B.:
    Henri Cartier-Bresson
    René Burri
    Franz Hubmann
    Sebastião Salgado
    ....

    Grüße, tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eure Meinung Zur Forum Datum
ich glaube, nicht ganz eure liga, aber: wiederholtes auftreten von canon-serienfehler Fotografie 23.09.2011
Wo lasst ihr eure Fotos entwickeln? Fotografie 13.10.2008
Eure Kameras Fotografie 16.08.2006
wo finde ich das "anspruchvollste" foto- forum- eure meinung bitte. Fotografie 08.01.2006
Eure schönsten Bilder !?! 56k warning!!!! Fotografie 14.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche