ethernet erkennt router nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von elias76, 02.08.2004.

  1. elias76

    elias76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2004
    hallo zusammen,

    wir haben seit ein paar wochen ein gemischtes netzwerk welches über einen router läuft.

    jetzt kann ich seit ein paar tagen nicht mehr auf unseren router zugreifen.

    die anderen windows rechner kann ich anpingen - jedoch nicht den router.

    kann mir jemand sagen, wie ich das problem lösen kann?

    noch ne frage:

    es gibt einen sogenannten superadmin - der auf meinem mac alles darf.

    nur leider hab ich dazu kein passwort bekommen - wie komm ich an das passwort?

    achso: iboog g3 - mac osx 10.1.5

    danke für eure hilfe.

    gruß elias
     
  2. xiron

    xiron unregistriert

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Wie siehts mit den Windows-Maschinen aus? können die den router pingen?
     
  3. derJo

    derJo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hi elias,

    also 10.1.5?!?!?! Vergess das bitte!!! Ein Update tut nicht nur Not sondern ist Verpflichtet!!! 1.5 war ja noch Beta ;-)
    Zu deinem Router: Konntest du ihn schon mal anpingen? Welche IP hat er? Welche IP hat dein Rechner? Welche IP hat die Dose?
    Läuft euer Netz über den Router oder nicht doch über ein Switch wo auch der Router dranhängt? Was für ein Router ist das?
    Meinst du den Root? Hast du ihn aktiviert?

    Schöne Grüße
    Jo
     
  4. elias76

    elias76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2004
    die windows-maschinen laufen ohne prob.

    wir arbeiten über einen router.

    router kann ich nicht anpingen ( hab aber seine ip )
    die anderen rechner im netzwerk finde ich und kann sie anpingen.

    meine ip habe ich auch - die anderen finden mich auch im netzt

    in der "routing-tabele" steht hinter der ip des routers "link#2"

    darüber steht eine eine ip-adresse, die nicht gültig ist und dahinter auch "link#2"

    danke für eure hilfe.

    gruß elias
     
  5. derJo

    derJo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hi,

    Wenn du einen anderen Rechner anpingen kannst, dann vermittelt das ja der Router... also reagiert er...

    ist der im gleichen IP-Kreis? Kommst du ins Internet?
     
  6. elias76

    elias76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2004
    das ist ja das komische.

    der router hängt im selben kreis - bsp.:

    ich ( mac ) = 199.188.1.12
    micha ( win ) = 199.188.1.10
    router = 199.188.1.1

    micha kann ich anpingen - den router jedoch nicht ( host ist down )

    ins internet komm ich auch nicht, da alles über den router läuft.

    meine mac-adresse ( ethernet & airport ) ist freigegeben - über airport komm ich ja auch ins internet und kann den router anpingen.

    gruß elias
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    mach mal ein
    ifconfig
    und kurz nach einem Ping ein
    arp -a
    im Terminal und poste das Ergebnis.
    evtl. noch ein
    arp -a auf der Windows Maschine(zum vergleichen).

    Wenn Du noch mehr tun willst, gib im Terminal den Befehl
    sudo tcpdump
    ein, dein Passwort wird dann abgefragt.
    Nun mache in einem anderen Terminalfenster den ping auf den Router und kopiere die Ausgabe des tcpdumps hierher.
    Vielleicht kann man da eine Ursache entdecken.
     
  8. elias76

    elias76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2004
    Internet:
    Destination Gateway Flags Refs Use Netif Expire
    localhost localhost UH 9 8207 lo0
    192.168.1 link#2 UC 0 0 en0
    192.168.1.10 localhost UHS 0 4 lo0
    192.168.1.11 0:10:dc:76:9e:4e UHLW 0 37 en0 1083
    192.168.1.145 0:e0:7d:98:48:ba UHLW 0 26 en0 1127
    [vigor12:~] user%

    der frägt mich nach einem superuser-passwort das ich jedoch nicht habe.

    die router ip ist die 192.168.1.1
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wenn Du nicht Mitglied in der Gruppe admin bist, wirst Du Dich auf Dauer schwer tun.
    Überprüfen kannst Du das durch Eingaben des Befehls
    groups

    Wenn Du Mitglied der Gruppe admin bist, funktioniert sudo mit Deinem normalen Kennwort.
    ifconfig und arp -a funktionieren auch ohne sudo.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen