Ethernet-Adapter Power Maintosh 7100/80 zum G 5?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Zwen, 11.01.2006.

  1. Zwen

    Zwen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hallo!

    Ich habe mir einen G 5 zugelegt und wollte Word-Dateien von meienm Power Macintosh 7100/80 auf den schmucken neuen Rechner mit einem Ethernet-Verbindungskabel überspielen. Allerdings hat der Power Mac einen älteren Ethernet-Anschluß. Es soll nun ein Adapterkabel geben, was allerdings nicht mehr im Handel ist. Vielleicht hat jemand so ein Kabel und kann es mir verkaufen?!

    Danke für die Aufmerksamkeit!

    Zwen
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ethernet-Anschlüsse, also die Stecker, sind standardisiert.
    Wenn Du aber zwei Rechner direkt verbinden möchtest, reicht kein "normales" CAT5-Kabel. Das sind lediglich Leitungen, wie ein Verlängerungskabel für Strom.
    Du benötigst ein sogenanntes Cross-Over, also gekreuztes Patchkabel, das die Kommunikation zwischen den Rechnern erlaubt. Gibt es für wenig Geld in jedem gutsortierten Computer-/Elektronikhandel.
     
  3. Exemega

    Exemega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    04.10.2005
    Die Stecker sind wohl standardisiert, aber Dosen gibts verschiedene; um das gekreuzte Kabel am 7100 anzuschliessen braucht der Mann einen Transceiver, davon gibts zwei verschiedene Ausführungen für Quadras und 7100, wenn ich mich richtig erinnere.
    Ist allerdings ein eher antikes Teil.
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Shit, Du könntest Recht haben.
    Ich bin von meinen 7200/7300ern ausgegangen. Die haben neben AAUI-15 auch 10BaseT, der 7100 hat nur AAUI. Transceiver, das darf ich ähnlich verstehen wie die kleine Box, die für Local Talk / Apple Talk vonnöten ist? Uuh, böse und teuer!
    Andererseits hab ich mal die Info bekommen, es geht. Wenn es nur ein C/O-Kabel ist.
    Stellt sich somit die Frage, was günstiger ist.
    SCSI-Brenner, so vorhanden, und CDs basteln.
    OS 8.6 und USB-Karte einbringen, dann per Stick übertragen.
    Oder den Adapter suchen.....

    Um die Daten ist es jedenfalls schade, wenn der Mac ausgemottet wird.
    Da ich nur Oldies bis G3 beige habe: Diskettenlaufwerke gibt es auf den neuen Macs nicht mehr, auch keine Zips? Traurig. Für kleine Transporte benutz ich die immer wieder gern.
     
  5. Exemega

    Exemega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    04.10.2005
    Ich hab noch so einen Transceiver, falls Bedarf besteht. EMail oder PM mich für details.
     
Die Seite wird geladen...