Es ist vollbracht ...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Manni1306, 02.11.2004.

  1. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Nach ca. 3 Monaten grübeln, im Internet suchen, Bekannte und Macuser mit Fragen terrorisieren, habe ich es heute endlich gewagt: ich habe mir den iMac G5 bei Cancom in München bestellt, und zwar mit folgenden Spezifikationen:

    17'', 1,8 GHz
    160 GB Festplatte
    256 MB + 1 GB RAM
    Bluetooth + Maus + Tastatur

    Der Verkäufer hat gemeint, die 2 verschiedenen Bausteine würden nichts ausmachen - seht ihr das auch so , oder soll ich noch mal in 2x512 statt der 256 + 1024 umändern ?
    Und zum Schluss bin ich etwas unsicher geworden: kann das Superdrive nun DVD brennen oder nicht? und wiederbeschreiben ?

    Jetzt heißt es noch bin Ende des Monats warten - dann bringt mir der Nikolaus (vorgezogen) hoffentlich meinen neuen IMac !

    Grüße

    Manfred

    pepp banana pepp banana pepp banana

    (p.s.: weiß jemand noch ein paar stilmäßig zum iMac passende, nicht zu teure Boxen ?)
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    hehe, glückwunsch

    Zu dem Ram ists so.
    Wenn 2 verschiedene Rambausteine verwendet werden werden 2 64Bit Busse verwendet..
    Bei 2 gleichen einer mit 128Bit... Ob das nun große Geschwindigkeitsvorteile bringt ist nicht klar, es sollte sich zumindest in grenzen halten

    bg
    arc

    Edit:
    (p.s.: weiß jemand noch ein paar stilmäßig zum iMac passende, nicht zu teure Boxen ?)


    Ja, JBL Creature ...

    http://www.jbl.com/home/products/product_detail.asp?ProdId=CREATUREII&SerId=HMM&sCatId=
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    was lange währt wird wirklich gut. cake

    DVD brennen auf jeden Fall, wiederbeschreiben weiß ich nicht. Kommt wohl auf den Typ an -R und +R oder RW.
    Ich hatte mal +RW die gingen nicht, hatte beim einkaufen nicht aufgepasst..
    Hoffe das war jetzt richtig rum mit - und + kopfkratz
     
  4. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Also auf meiner Auftragsbestätigung steht DVD-R/CD-RW

    ich hatte immer gedacht, r heißt "read" und rw heißt "read/write"

    Manfred
     
  5. CK1

    CK1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Hast du dir das mit dem 1,8 GHz iMac gut überlegt? Laut MacLife soll dieser im 17" Monitor viel zu laut sein. Schau mal ins neue Heft.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich sprach von DVD RW, CD RW ist schon klar, dat geit!!
     
  7. CK1

    CK1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Es gibt zwei Formate: DVD - R und DVD + R. Beide DVDs sind einmal beschreibbar. DVD - RW und DVD + RW sind mehrfach beschreibbar.
     
  8. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Ja, habe es gut ausgemessen, der 20'' ist für meinen Schreibtisch viel zu überdimensioniert. Außerdem, lauter als das Geröhre meiner jetztigen Dose (die seit SP2 auch noch komische rhytmische Geräusche von sich gibt) kann es auch nicht sein.
    Was sagen denn die dazu, die schon einen 1,8GHz-17'' dastehen haben (ich weiß, wurde sicher schon diskutiert, werde auch gleich danach suchen)

    Manfred

    edit: und die 20'' haben das Problem wirklich nicht oder nur sehr selten?
    ich warte das ganze erst mal in live ab - wie gesagt, habe bisher nur Dosen benutzt und ein geräuschloser Computer ist für mich so irreal wie ein geräschloses Auto !
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2004
  9. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ich habe exakt diesen iMac seit einigen Tagen hier stehen und er ist angenehm flüsterleise, so wie sein Vorgänger auch. Auch beim Rippen von CDs habe ich nichts besonderes bemerkt.
    Bei einem Spiel wurde er einmal etwas lauter, aber das war kein Problem und er beruhigte sich bald wieder.

    Ich bin sehr zufrieden :D
     
  10. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    OT: Winterzeit

    nur mal so am Rande:

    mir ist grade aufgefallen, dass das Macuser-Forum wohl die Zeitumstellung verpasst hat :D

    Manfred
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen