erstellte unformatierte Partition löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Maw, 05.03.2007.

  1. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo,
    wollte zuerst mal BootCamp installieren für Windows XP, hab Bootcamp dann auch instaliert, und dabei wurde eine 5GB Partition erstellt, allerdings noch nicht formatiert. Windows hab ich noch nicht draufgespielt, und das werde ich nach kurzer Überlegung auch nicht machen, mein System bleibt frei davon.
    So, nun möchte ich diese erstellte 5GB Partition (noch nicht formatiert) wieder rückgängig machen, also löschen, und den Speicherplatz wieder der Standardpartition zuweisen.
    Mach ich das mit dem Festplatten Dienstprogramm, oder? Nur mit welchen Einstellungen, möchte da nichts falsch machen, mit den Nullen und so...

    Gruß
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Maw,

    das geht nicht mit dem Festplatten-Dienstprogramm.
    Es gibt hierfür besondere Tools von Drittanbietern,
    doch sind diese mit äusserster Vorsicht zu geniessen,
    sofern Du nicht ein Backup gefahren hast. Ich würde
    es nicht machen! Verzichte lieber auf die 5 GB bis
    Du wieder einmal neu formatierst. 5 GB sind ja kein
    grosser Verlust bei den heutigen Plattengrössen!

    Gruss Jürgen

    Nachtrag: Wenn Du noch nicht formatiert hast, kannst
    Du doch ebenso eine kleine OSX-Partition daraus machen!
    Geht das überhaupt? Die Platte einsatzfähig ohne For-
    matierung zu machen?
     
  3. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    04.03.2007
    hmm, geht das wirklich nicht mit dem dienstprogramm'? kann mir das kaum vorstellen.
    Oder wie formatier ich die Partition, dass ich die 5GB wenigstens nutzen kann..

    Gruß
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Maw,

    ich habe keinen INTELMac und lege mir auch
    keinen zu. Kann mir aber vorstellen, dass das
    Dienstprogramm ebenso aufgebaut wie im
    Power-Mac! Nicht aufgeben, es findet sich
    bestimmt noch ein Inteluser!

    Lese mal die Hilfe über das Festplatten-Dienst-
    programm!

    Gruss Jürgen
     
  5. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Eigentlich musst du nur den Bootcamp-Assistenten nochmal starten und "Festplatte als Einzelvolume wiederherstellen" wählen.

    Gruß

    Der_Hollaender.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen