ERROR 1044: Access denied... mysql-problem

Diskutiere mit über: ERROR 1044: Access denied... mysql-problem im Datenbanksysteme für das Web Forum

  1. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    abend zusammen,
    ich habe da gerade ein echt blödes problem mit mysql:
    ich habe vier datenbanken, "test", "mysql", "mambo_db" und "homepage".
    die letzte habe ich vor kurzem mit phpmyadmin erstellt, "test" habe ich lange nicht verwendet, und wenn ich versuche, über die mysql-konsole auf test zuzugreifen, sieht das so aus:
    Code:
    mysql> use test;
    [...]
    Database changed
    
    greife ich aber auf meine neue datenbank zu, erscheint folgendes:
    Code:
    mysql> use homepage;
    ERROR 1044: Access denied for user ''@'localhost' to database 'homepage'
    
    Okay, das ist mir auch klar, die zugriffsrechts stimmen nicht, aber ich habe nicht geändert, und phpmyadmin kann auch immer noch mit den in der config.php gespeicherten passwörten auf die datenbanken zugreifen.

    den befehl mit sudo -s oder sudo auszuführen, hat auch nichts bewirkt.
    danke für eure hilfe im vorraus,
    moses
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2005
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    klappt es denn im Terminal mit
    mysql -u <username> -p
    MYSQL>USE homepage;

    Hast Du die anomyen Konten vielleicht deaktiviert?

    Viele Grüße
    Michael
     
  3. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    so?
    Code:
    Mathias-J-ngers-Computer:~ mathiasjunger$ /Users/mathiasjunger/Desktop/mysql -uroot -pgeheimespasswort
    
    ET FUNZT!

    ehrlich, ich hab was komplexeres vermutet. vielen dank nochmal ;) !
     
  4. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Achja, und hat jemand ein quelle, wo man das mit der benutzerverwaltung lernen kann und erfährt, wie mysql wirklich funktioniert? mikne21 wirds ja auch nicht aus der kristallkugel gelesen haben :/
     
  5. dms

    dms Gast

    Ne, er hat aus Deiner Fehlermeldung darauf geschlossen. :)

    Da steht ganz klar dass Du keinen Nutzernamen beim Einloggen angegeben hast. Wenn es dann definitiv über phpMyAdmin geht, liegt der Verdacht nahe dass es daran liegt.

    Das "use homepage" kannst Du übrignes auch noch abkürzen:

    mysql -uroot -pgeheimespasswort hompage
     
  6. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    okay, das ist klar, aber hat jemand einen plan, warum es bei der einen datenbank geklappt hat und bei der anderen nicht?
     
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    also wenn ich alles aus der Kristallkugel wüßte, müßte ich wohl gar nicht mehr arbeiten :D :D ;)

    Scherz beiseite, es gibt bei MySQL AB selbst eine kostenlose und recht gute Online-Dokumentation.
    http://www.mysql.com -> Developer Zone -> Documentation
    und hier
    Kapitel 5 - Database Administration
    Kapitel 5.7 - The MySQL Access Privilege System
    Kapitel 5.8 - 5.8 MySQL User Account Management
    und auch Kapitel 5.6 und weitere ...

    Natürlich gibt es auch zahlreiche Bücher zu MySQL.

    PHPMyAdmin ist sehr komfortabel und einfach zu bedienen, doch empfehle ich Dir auch mal die Schritte mit dem MySQL Client mal "von Hand" zu machen, so ist es nicht ganz so elegant, Du verstehst aber den Zusammenhang besser und übt sich auch gleich. :)

    Viele Grüße
    Michael
     
  8. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    unterschiedliche Benutzer/Privilegien?

    Edit:
    dms hat recht, die Datenbank "test" ist am Anfang mit dabei und ebenso die Datenbank "mysql".
    Wenn nichts nach der Installation geändert, ist auch keine Sicherheit gesetzt.

    Viele Grüße
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2005
  9. dms

    dms Gast

    Die Datenbank "test" wurde von MySQL bei der Installation angelegt. Ich vermute dass diese Datenbank jeder (''@'localhost') benutzen darf. Kann es nicht überprüfen da ich keine neue Installation mehr habe. Bei mir gibt es weder die DB "test" noch ''@'irgendwas' in der Nutzertabelle.
     
  10. moses_78

    moses_78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    vielen dank für eure hilfe, werde mir die dokumentationen auf mysql.com mal ansehen, und vielleicht noch ein paar bücher besorgen

    gute nacht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ERROR Access denied Forum Datum
Kompatibilität von Access zu....? Datenbanksysteme für das Web 20.01.2011
Fatal error: Cannot instantiate non-existent class Datenbanksysteme für das Web 01.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche