Erfahrungen XServer

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von pitcare, 11.11.2004.

  1. pitcare

    pitcare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne mal Eure Erfahrungen in Sachen XServer hören.
    Wir haben bei uns in derzeit noch eine SUN Enterprise 250 mit Solaris im Einsatz, mit PCSHARE und ETHERSHARE, und haben für die Datensicherungen einen DLT-Autoloader, ebenfalls von Sun. An der Maschine hängt ein Raid5 System mit 800 GB Plattenkapaziät. In Spitzenzeiten haben um die 50 User auf der Maschine gearbeitet, also Mac und PC User.
    Durch betriebliche Veränderungen ist die Mitarbeiterzahl stark gesunken, d.h. es werden künftig viel weniger User im System arbeiten, ich denke an 20-30 User. Da unsere SUN mittlerweile über vier Jahre alt ist und auch schon so das ein oder andere Problemchen hatte soll in Kürze ein neues System angeschafft werden. Persönlich würde ich einen XServer mir wünschen, wurde aber allerdings darauf aufmerksam gemacht das bei hohen Userzahlen die auf dem System arbeiten der Server nicht stabil läuft und man hierfür zusätzlich Software wie Ethershare und PcShare installieren müsste. Diese Software ist aber verdammt teuer.
    Wie sind Eure Erfahrungen damit Stabilität?
    Achja, der Server soll ein reiner Fileserver werden, evt werden ein paar Scripte drauf laufen. Plattenkapazität sollen mind. 1,5 Terra dran hängen,
    was sicherlich dann nicht ganz so einfach wird diese Daten dann auch zu
    sichern :)

    Grüsse
    pitcare
     
  2. hpdoelle

    hpdoelle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2004
    Hi,

    ich habe rund 20 xserves mit einigen xsraids laufen, und seit über einem Jahr keine Probleme mit den Systemen. Auf einigen der Server sind in Spitzenzeiten bis zu 50.000 User (via WEB) 'drauf, und keiner macht zicken. Auf anderen XServes läuft Samba und AFP im gemischten Betrieb mit bis zu 20 Benutzern und bis zum heutigen Tage habe ich noch nichts von zusätzlicher Software zum stabilen Betrieb gehört.

    Zum Thema Dasi lässt sich nur sagen, das sichern auf Tapes bei einer Datenmenge von 800 GB ziemlich dumm wäre. Kauf einfach ein oder zwei grosse Platten (LaCIE 1 TB), sichere darauf und gut ist.

    viele grüsse

    hpd
     
Die Seite wird geladen...