Erfahrungen mit Raw Konverter Silverfast DC-Pro ?

Diskutiere mit über: Erfahrungen mit Raw Konverter Silverfast DC-Pro ? im Fotografie Forum

  1. Bramix

    Bramix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Hallo,
    hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit Silverfast DC-Pro gesammelt?
    DC steht in diesem Fall für Digital Camera.

    Scheint so, als ob dieser interessante Raw-Konverter etwas untergeht, weil wohl jeder glaubt, das von Lasersoft nur Scan-Programme kommen, dabei bietet er eigentlich jede Menge nützlicher Möglichkeiten.

    Silverfast SC-Pro ist ein ausgewachsener Raw-Konverter mit eingebautem virtuellen Leuchttisch. Insofern vielleicht vergleichbar mit Aperture oder Lightroom???

    Mit dem angenehmen Unterschied, das er sowohl unter OS 9.2.2 als auch unter OS-X läuft und selbst auf meinem etwas älteren G3 B&W/400 noch gut zu gebrauchen ist.
    Nach meinen bisherigen Erfahrungen läuft er absolut stabil und zuverlässig.
    Unter OS 9.2.2 gibt es zwar ganz kleine Einschränkungen, d.h. es stehen nicht sämtliche Funktionen zur Verfügung, aber alle wesentlichen Möglichkeiten sind weiter vorhanden.

    Im Grunde kann man die komplette Bildbearbeitung direkt mit DC-Pro abwickeln.
    Angefangen von der Tonwertkorrektur, Belichtungsausgleich, Weissbalance, toll ausgefeilten Gradationseinstellungen, globale und selektive Farbkorrekturen, USM, Entrasterunge, Entrauschung etc..
    Tiefen und Lichter Einstellungen können auch vorgenommen werden.
    Für faule Leute gibt es wahlweise sogar eine Belichtungs und Kontrastautomatik.
    Batch-Konvertierungen sind ebenfalls möglich.

    Das Programm kommt mit vielen Raw Profilen für alle möglichen Kameras.
    Man kann sogar Farbprofile für die eigene Kamera erstellen oder erstellen lassen.

    Ich kann die Fähigkeiten hier nur ein wenig streifen, aber mir gefällt das Programm bisher sehr gut, zumal ich keinen Highend Mac habe.
    Die meisten Raw Konverter sind ja recht anspruchsvoll in Punkto Hardware Anforderungen, oder lassen sich bei mir garnicht erst installieren.

    Falls Interesse besteht, hier kann man voll funktionfähige Demos ohne jede Zeitbeschränkung runterladen:

    http://www.silverfast.com/sf-download/demo/de.html?product=279

    Die einzige Einschränkung die ich bisher gesehen habe, ist das die fertig gespeicherten Bilder mit mit einigen Lasersoft Logos versehen werden, man kann sie aber drucken.

    Ausführliche Dokumentationen und Beschreibungen gibts hier:

    http://www.silverfast.com/documentation/de.html

    Mich würden mal Erfahrungen von anderen Nutzern interessieren.
    Wo hat das Programm Nachteile gegenüber anderen Konvertern?
    Fehlen wichtige Funktionen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Raw Konverter Forum Datum
Erfahrungen mit WiFi-SD-Speicherkarten Fotografie 20.05.2014
Leica D-Lux 6: Hat jemand Erfahrungen? Fotografie 09.02.2014
Photoshop Elements - Erfahrungen Fotografie 11.10.2011
Erfahrungen mit Retroadapter? Fotografie 08.09.2011
Erfahrungen mit Dörr Spiegel TELE 8,0/500 mm Fotografie 18.07.2010

Diese Seite empfehlen