erfahrungen mit lacie dvd brenner ext.

Diskutiere mit über: erfahrungen mit lacie dvd brenner ext. im Peripherie Forum

  1. maclover1

    maclover1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2005
    hallo,
    hat einer von euch schon erfahrungen gemacht mit diesem (s. unten) externen brenner?
    haben ein g3ibook ohne superdrive und will meine final cut express filme möglichst reibungslos auf dvd brennen können. der brenner kostet nur ca 140euro. scheint ganz ok - vielleicht habt ihr ja andere erfahrungen auch was kompatibilität betrifft. danke!


    Hersteller: LaCie
    Art: externer DVD-Brenner mit Double-Layer-Technologie
    Art I: FireWire- und USB 2.0-Anschluss
    Art II: brennt bis zu 8,5 GB auf einen Rohling
    Geschwindigkeit: DVD+/-R: 16x; DVD+/-RW: 4x; DVD+R9 (DL): 4x
    mitgelieferte SW: Toast
    Geschwindigkeit I: DVD-ROM: 12x; CD-R: 32x: CD-RW: 24x; CD-ROM: 40x
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    der ist ok.

    du kannst aber auch in nen pc shop rennen und nen billigeren kaufen.- hauptsache der hat firewire und ne oxford bribge. bei saturn hatten die das letztens so einen im angebot für 89 euronen. zwar ohne double layer, aber bei den rohlings-preisen macht man das ja eh nicht freiwillig...
     
  3. maclover1

    maclover1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2005
    ok prima - ich denke der lacie hat auch den vorteil, dass er optimal auf os x abgestimmt ist
     
  4. abonino

    abonino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2002
    und auch die Software-Unterstützung ist bei LaCie sicher besser ;-)
     
  5. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Ich habe einen weißen externen LG DVD-Brenner (genaue Typenbezeichnung habe ich im Moment nicht zur Hand). Der kann so ziemlich alles brennen - auch DVD-RAM, was bei Sicherung kritischer Daten das beste (bezahlbare) ist, was es im Moment gibt.

    Sieht fesch aus und funktioniert unter Tiger einwandfrei. Bezahlt habe ich vor ca. einem halben Jahr 99 EUR. :)
     
  6. maclover1

    maclover1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2005
    klingt gut elim - kannst du den auch über idvd ansteuern oder benutzt du eher toast oder was auch immer mit dem brenner mitgeliefert wurde?
     
  7. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    22.12.2003
    ich hab irgendeinen noname schrott dvd brenner der 2 jahre alt ist, und der läuft hier mittlerweile auch prächtig am mini.
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    die ist nicht besser/schlechter als bei jedem anderen brenner.
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Die "Unterstützung" ist nicht besser.
    Aber dafür die Ausstattung:

    "LaCie Ships FireWire DVD Burner With New Toast 7 Titanium Roxio’s Industry Leading CD & DVD Mac Burning Suite"
     
  10. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Mich würde mal interessieren, wie reibungslos LaCie-Brenner mit iDVD zusammenarbeiten (siehe hier). Kann da mal jemand was zu sagen? Und ob acht- oder sechzehnfache Geschwindigkeit ist bei einem externen Brenner bei Firewire 400 wohl egal, oder? Weiß jemand von Euch, ob es auch Geräte gibt, die Firewire 800 unterstützen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erfahrungen lacie dvd Forum Datum
Ext. Seagate SSHD für Mac Erfahrungen Peripherie 23.07.2016
Erfahrungen mit Lacie Thnunderbolt Festplatten Peripherie 03.08.2012
Erfahrungen mit LaCie 301177 160GB USB 2.0 / Firewire Peripherie 25.03.2008
Festplatte LaCie "Brick" – Erfahrungen? Peripherie 12.04.2006
Erfahrungen mit LaCie d2 Triple Extreme (200GB) Peripherie 13.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche