Erfahrungen mit Elgato Eye TV 400 ??

Diskutiere mit über: Erfahrungen mit Elgato Eye TV 400 ?? im Peripherie Forum

  1. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2002
    Moin!

    Obiges Gerät verspricht so einiges:
    siehe Dr Bott:
    http://www.drbott.de/prod/EyeTV400.html

    wer hat Erfahrungen, ob sich die 272 € lohnen,
    betrieben werden soll das Gerät mit einem 17 " iMac 1 GHz.

    Gruß + danke

    aralka
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  2. g_wizard

    g_wizard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    Ich bin sehr zufrieden...

    Ich benutze seit ca einem halben Jahr EyeTV und bin sehr zufrieden. Die Bedienung ist sehr einfach. Man kann sehr leicht Fernsehsendungen aufnehmen (programmiert und direkt), die Werbung rausschneiden und das Ganze auf DVD brennen (es passen ca 3 1/2 Stunden auf eine 4,7GB-
    DVD)
    Auch die Anmeldung bei tvtv.de lohnt sich, da EyeTV unterstützt wird und man so die Aufnahmen direkt übers Internet programmieren kann. Ich habe EyeTV an meinem Arbeits-G5 angeschlossen und kann von jedem belibigen Internetanschluss die Aufnahme programmieren. Der G5 schaltet sich dann rechtzeitig ein und start die Aufnahme. Bin begeistert.
    Voraussetzung ist natürlich, dass man in Berlin oder irgendeinem anderen Gebiet mit terrestrischem Fersehempfang wohnt.
    Also lohnt sich auf jeden Fall.

    Viel Spaß damit....
     
  3. morten

    morten Gast

    Ich bin auch zufrieden...

    Moin, also ich stimme g-wizard in allen Punkten zu. Seitdem ich das Teil habe, schaue ich fast gar nicht mehr live fern. Das hat 2 Vorteile: 1. Ich muss die Werbung nicht mehr anschauen. 2. Ich muss mich nicht mehr nach den Sendeterminen richten d.h. ich schaue, wann ich will.

    tvtv.de ist auch empfehlenswert, einzig Safari zickt auf dieser Seite manchmal rum. Das System ist allerdings noch verbesserungswürdig. Mir scheint es so, als würde tvtv nur langsam auf Programmänderungen reagieren. Des weiteren könnte die Suchfunktion verbessert werden.

    Trotz des stolzen Preises bin ich sehr zufrieden. Mit meinem PB kann ich so sogar mobil fernsehen. Da meine Freundin weder Kabel oder Schüssel hat, ist dies manchmal praktisch. Ab dem 8.11 wird die analoge Ausstrahlung in Hannover eingestellt, dann kann sie gar nicht mehr fernsehen.

    Edit: seit dem letzten Software Update auf EyeTV1.6 kann man nun endlich in verschiedene Formate exportieren, was ich in früheren Freeds über EyeTV oft bemängelt habe. Ansonsten ist EyeTV wirklich sehr einfach und gut.
     
  4. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2002
    Danke Euch beiden!

    Ich hätte aber noch weitere Fragen,
    1. muß ich den Ruhezustand ganz abschalten ?
    2. hält der elgato 400 die Programme ?

    Gruß +danke

    aralka
     
  5. Thomax

    Thomax Gast

    Hat das auch jemand auf einem G3 am Laufen? Mich würde interessieren ob das mit meinem iBook G3 900 flüssig läuft.
     
  6. rene12

    rene12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    04.11.2002
    Daten exportieren!??

    @thomax
    sollte eigentlich flüssig laufen ansonsten kannst du die Fenstergrösse einstellen.

    Ich benutze EyeTV 310, das hat ja die gleiche Software wie der 400.
    Für die diversen Filmexporte eignet sich die Software aber nicht allzusehr. Ich verwende MEPGStreamclip, die erzeugt um einiges bessere Qualität.

    Eine Frage hätte ich auch noch:
    Wie oder mit welchem Programm exportiere ich 16:9, anamorph?
    Streamclip rechnet da immer den Balken dazu.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Elgato Eye Forum Datum
Ext. Seagate SSHD für Mac Erfahrungen Peripherie 23.07.2016
USB C Adapter All in One: Erfahrungen? Peripherie 18.02.2016
Bluetooth Drucker Empfehlungen & Erfahrungen? Airdrop? Peripherie 12.01.2016
WD My Cloud als einfaches NAS nutzen? Erfahrungen? Peripherie 01.07.2015
Elgato EyeTV Hybrid (2): Bereits erste Erfahrungen? Peripherie 22.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche