Erfahrungen mit Auerswald ABox Voice-over-IP Telefonadapter?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von harlekin33, 21.10.2005.

  1. harlekin33

    harlekin33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2005
    Hallo zusammen

    Hat jemand Erfahrung im täglichen Einsatz mit dem Auerswald ABox Voice-over-IP Analog Telefonadapter?

    Aufgrund der Beschreibung von Cyperport hört sich das ganze ja ganz einfach und funktional an. Ist dem wirklich so? Und, wie ist die Sprachqualität? Wie muss ich mir die Zusatzfunktion fürs Handy vorstellen? Und auch da: wie ist die Sprach- und Übertragungsqualität.

    Vielen Dank für eure Rückmeldung.

    Danke
     
  2. harlekin33

    harlekin33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2005
    Hallo zusammen

    Niemand Erfahrung mit diesem Produkt? Ist das so neu?

    Grüsse
     
  3. oppen

    oppen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Geh doch mal auf die Auerswald Website.
    Da stehen weit mehr Informationen.
    Ich habe so ein Teil seit etwa einem Jahr installiert, als Einbindung meiner Telefonanlage. Es funktioniert einwandfrei und die Sprachqualität ist völlig in Ordnung.

    www.auerswald.de

    Gruß oppen
     
  4. OliverM

    OliverM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    17.01.2003
    Hi,

    zusätzlich zur Auerswald Box brauchst Du noch einen ATA (analog Telefon Adapter). Die kann man bei verschiedenen Anbietern (Sipgate/Nikotel) mit ordern.
    Die Auerswald Box ist das Bindeglied zwischen dem ATA und einer vorhandenen Telefonanlage (a/b-Port). Bis auf einen ATA (die Fritz!Box Fon) kann keiner vernünftig an eine ISDN-Anlage angeschlossen werden. Hier ist die Auerswald Box echt cool, da sie es recht einfach ermöglicht.

    Die Sprachqualität ist gut und wird im Wesentlichen durch den ATA bzw. dem Internet bestimmt. Ich selber benutze die Box auch noch für andere Dinge, wie z. B. Anlagenfunktion aus der Ferne schalten. Ich kann bei mir aus der Ferne die z. B. Anlagenkonfiguration umschalten etc.

    Viele Grüße
    Olli
     
  5. harlekin33

    harlekin33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.07.2005
    hallo zusammen

    herzlichen dank für die Rückmeldung.

    @oppen
    haste recht, bin mal wieder auf der Leitung gestanden - ist ja naheliegend direkt auf der Website zu schauen :)


    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen