Erfahrung mit Patch für Auflösung mit NEUEN Ibooks?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kallekowski, 05.11.2004.

  1. kallekowski

    kallekowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Hallo!

    Ja, ich weiss, es gibt schon eine unendlich lange Diskussion zu dem besagten patch, der eine andere auflösung (und einen zweibildmodus???) herzaubern kann. die allgemeinen probleme will ich auch gar nicht wieder aufwärmen, deshalb meine frage:

    Hat das jemand schon mit dem NEUEN Ibook getestet?

    Habe mir das 12er mit 80GB festplatte bestellt und möchte einen 2.bildschirm für den schreibtisch anschliessen. normalerweise würd ich einen 15" nehmen, wenn ich aber an der auflösung noch spielen kann auch gerne einen 17"... nur sehen 1024*768 darauf halt etwas matschig aus.

    also, spricht was dagegen oder habe ich grobe denkfehler gemacht?

    mfg
    der fichtelelch

    (noch mit einem intel celeron, will einer kaufen ;) )
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wieso sollte es mit dem neuen iBook nicht mehr gehen? Es hat schließlich exakt den gleichen Grafikchip. Nur der Prozessortakt hat sich etwas erhöht.
    Es sollte also kein Problem sein den Dual Display Hack zu verwenden. Die Auflösung kannst du extern so hoch stellen, wie es dein Monitor mitmacht.
     
Die Seite wird geladen...