er druckt einfach nicht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Luximage, 08.10.2005.

  1. Luximage

    Luximage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Habe heute einen gebrauchten Canon BJC-85 ( transportablen Tintenstrahler) über USB mit meinem G4 Powerbook OS X. 10.4.2 verbunden.
    habe auch wunderbar den BJC in meiner printerliste gefunden und kann einwandfrei vom PB aus die Testdruckseite starten.
    Nur aus Word druckt er einfach nicht. keine Reaktion, habe nur einen Drucker mit rotem Ausrufezeichen in meiner Scrollbar. Alles wie z.B Druckaufträge neu starten oder stoppen oder neuen Drucker hinzufügen bringt nix. hat hier jemand eine Ahnung?

    merci

    christian
     
  2. Luximage

    Luximage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2005
    kleiner Nachtrag:

    bin langsam am verzweifeln.
    Habe den neuesten Treiber geladen und kann den Drucker auch prima dazu bewegen, einen Testdruck zu starten. Im menü steht er auch( allerdings nicht blau hinterlegt)Wenn ich jedich z.b. aus word drucken will stoppt den Auftrag ohne irgendetwas zu unternehmen.

    Hilfeeee!!

    Grüße Christian :(
     
  3. GNUMac

    GNUMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2004
  4. Luximage

    Luximage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2005
    hat eher nix mit word direkt zu tun. Auch aus ragtime und textedit geht nix..
     
  5. GNUMac

    GNUMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Schade! Sind die aktuellen Canon-Treiber installiert?

    Kannst du überhaupt irgendetwas drucken?
     
  6. Luximage

    Luximage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2005
    geht jetzt.

    ich habe über das Drucker-Dienstprogramm das Drucksystem zurückgesetzt, damit alle Drucker gelöscht und dann den Canon neu hinzugefügt.
    Puh!!

    grüße Christian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen