Epuilizer

Diskutiere mit über: Epuilizer im Multimedia Allgemein Forum

  1. slash

    slash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    01.10.2005
    Da ich leider noch keine gescheite Soundkarte gefunden habe, ist wohl auch nicht so ganz einfach bei MacPro. Ich möchte auch keine Aufnahmen machen.

    Ich suche nun einen vernünftigen Equalizer. IWOW hatte ich schon mal versucht. Ist schon einmal ein kleiner Fortschritt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2006
  2. magmac

    magmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.10.2004
    ... das ding heißt equalizer :)
     
  3. slash

    slash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    01.10.2005
    ja hast recht
     
  4. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    es gibt ne ganz gute Freeware..

    Moment..
     
  5. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
  6. slash

    slash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    01.10.2005
    ansich suche ich hardware um einen vernünftigen sound aus meiner kogitech 5.1 anlage zu bekommen. zur zeit hängt die anlage an dem opischen ausgang und klingt einfach nur schlecht. das bin ich von meinem pc ganz anders gewohnt.
     
  7. slash

    slash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    01.10.2005
  8. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    o.k., dafür bräuchtest du ne Host-Software, auf der das läuft...

    Nimm doch einfach nen Player, der nen Equalizer hat z.B. VLC (vlc.org) oder iTunes...
     
  9. Leachim

    Leachim Gast

    das Component File in:
    Library/Audio/Plug-Ins

    den Ordner in:
    /Library/Audio/Presets/MU xEQ

    Edit: ok, mit iTunes wird das aber nichts
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche